InGesundheit

Hausmittel gegen Erkältung: gesund ohne Medikamente

Hausmittel gegen Erkältung

Hausmittel wirken bei einer Erkältung schonender auf den Körper als Medikamente und stärken das Immunsystem. Sie können die Erkältungsbeschwerden lindern und die Heilung beschleunigen. Mit den Hausmitteln, die ich dir hier vorstelle, wurde ich als Kind bei einer Erkältung immer behandelt. Auch als Erwachsene greife ich immer wieder auf diese Hausmittel zurück.

Bitte beachte, dass die hier vorgestellten Hausmittel gegen Erkältung keinen Besuch zum Arzt ersetzen und nur als Empfehlung dienen sollen. Außerdem musst du aufpassen, ob du auf eine oder mehrere Mittel, die hier genannt werden, allergisch bist, und sie in diesem Fall nicht anwenden.

Hausmittel gegen Erkältung: Milch mit Butter und Honig

Heiße Milch mit Butter und Honig wird beim Husten und zur Stärkung der Lungenfunktion eingesetzt. Honig wirkt dabei antibakteriell und entzündungshem­mend. Butter fettet den Hals ein und macht ihn weicher.

Für dieses Hausmittel gegen Erkältung brauchst du:

  • ca. 200 ml Milch
  • ein kleines Stückchen Butter
  • 1 EL Honig

Bringe Milch fast zum Kochen.

Heiße Milch als Hausmittel gegen Erkältung

Gib in eine Tasse Butter und Honig.

Butter und Honig als Hausmittel gegen Erkältung

Gib die heiße Milch dazu und rühre alles gut um.

Milch mit Butter und Honig umrühren

Trinke die heiße Milch in kleinen Schlucken. Wenn es zu heiß ist, lasse sie eventuell etwas abkühlen.

Hausmittel gegen Erkältung: Milch mit Butter und Honig

Hausmittel gegen Erkältung: Himbeermarmelade mit heißem Wasser

Himbeeren enthalten Salicylsäure, die gegen Fieber wirkt, und viel Vitamin C, was die Abwehrkräfte stärkt. Das Getränk aus heißem Wasser und Himbeermarmelade wird wie ein Tee zubereitet und getrunken.

Du benötigst:

  • 1 EL Himbeermarmelade
  • ca. 200 ml Wasser

Gib Himbeermarmelade in eine Tasse**.

Himbeermarmelade als Hausmittel gegen Erkältung

Übergieße sie mit heißem Wasser und rühre es um. Trinke es heiß.

Hausmittel gegen Erkältung: Himbeermarmelade mit Wasser

Hausmittel gegen Erkältung: Wasser mit Salz und Soda

Gegen Hals- und Rachenentzündungen kann Gurgeln mit lauwarmem Salz- und Soda-Wasser helfen.

Dafür brauchst du:

  • 1 TL Salz
  • 1 TL Soda**
  • ca. 200 ml Wasser

Löse Salz und Soda in lauwarmem Wasser auf.

Salz- und Soda-Wasser zum Gurgeln

Gurgele mit dieser Lösung, bis das Glas leer ist.

Hausmittel gegen Erkältung: Mit Salz- und Soda-Wasser gurgeln

Tipp: Gurgele mit der Lösung mehrmals am Tag (mache sie jedes Mal frisch), am besten nach dem Essen. Oder nimm mindestens eine halbe Stunde kein Essen zu sich, nachdem du gegurgelt hast.

Hausmittel gegen Erkältung: Kartoffeldampf inhalieren

Beim Inhalieren befeuchtet der Dampf die Schleimhaut und befreit die Atemwege.

Für dieses Hausmittel gegen Erkältung benötigst du:

Koche Kartoffeln mit der Schale und gieße anschließend das Wasser ab.

Kartoffeldampf zum Inhalieren

Inhaliere den Dampf, der von den Kartoffeln ausgeht.

Hausmittel gegen Erkältung: Kartoffeldampf inhalieren

Mehr Hausmittel-Tipps:

Von

Das könnte dich auch interessieren

23 Kommentare

  • Anna

    Ich empfehle zusätzlich noch, viel Knoblauch zu essen – stärkt das Immunsystem.
    Zusätzlich nehme ich persönlich noch liposomales Vitamin C ein, wenn sich eine Erkältung meldet.

    Anna von https://gutehausmittel.tumblr.com

    Juni 27, 2018 um 8:07 pm Reply
    • Katja

      Ja, Knoblauch gegen Erkältung hatten wir früher auch angewendet.

      Juni 27, 2018 um 8:22 pm Reply
  • Anja

    Wow. Ein toller Beitrag. Die meisten Tipps kannte ich noch gar nicht.
    Lieben Dank und herzliche Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

    März 16, 2018 um 7:30 pm Reply
  • Steffi

    Hi,

    ein richtug toller Post, gerade zu der Jahreszeit! Sehr schöne Tipps, manche Geheimtipps kannte ich noch nicht.

    Danke!

    Lg
    Steffi

    Februar 22, 2018 um 6:19 pm Reply
    • Katja

      Danke 🙂

      Februar 26, 2018 um 6:29 pm Reply
  • Who is Mocca?

    Toller Post, danke dir! Bei mir schleicht sich grad eine Erkältung ein, da kommen die Tipps gerade recht! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    Februar 22, 2018 um 3:44 pm Reply
    • Katja

      Oh je, gute Besserung! Ich hoffe, du bist bald wieder gesund 🙂

      Februar 26, 2018 um 6:29 pm Reply
  • Patrick

    Vielen Dank für die tollen Hausmittel. Macht wirklich oft Sinn zuerst auf solche Mittel zurück zugreifen als sofort zum Arzt oder in die Apotheke zu rennen und sich jede Menge Medikamente verschreiben zu lassen.
    Bin ja zum Glück selten erkältet aber wenn es wieder soweit ist habe ich jetzt gute Mittel dagegen.
    Danke.
    Liebe Grüße
    Patrick

    Februar 22, 2018 um 12:39 pm Reply
    • Katja

      Ja, Hausmittel gegen Erkältung ziehe ich auch irgendwelchen Medikamenten vor.

      Februar 26, 2018 um 6:28 pm Reply
  • Julia

    Also für mich waren deine Tipps gerade alle neu. Gegen Halsweh hilft super 1 ganze Zitrone + 1 EL Honig.

    Schade auch, dass dein Beitrag 1 Woche zu spät kommt. Letzte Woche war ich noch krank und hätte das ein oder andere Hausmittel gebraucht.

    Alles Liebe,
    Julia
    http://www.missfinnland.at

    Februar 22, 2018 um 9:13 am Reply
    • Katja

      Oh je, aber ich hoffe, dir geht es jetzt wieder gut 🙂

      Februar 26, 2018 um 6:27 pm Reply
  • Jacqueline

    Liebe Katja

    So ein toller Bericht!

    Danke Dir für die Tipps, die kann man immer wieder gut gebrauchen! (besser ist natürlich, wenn man sie nicht braucht und gesund bleibt!)

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    Februar 22, 2018 um 9:05 am Reply
    • Katja

      Klar, immer gesund zu bleiben ist das Beste 😉

      Februar 26, 2018 um 6:26 pm Reply
  • Antje M.

    Ingwer-Zitronen-Sirup ist mein Favorit bei Erkältungen. Zwiebelsaft bei Husten und das mit den Kartoffeln kenne ich als Wickel auf die Brust. Zum Inhalieren ist mir neu, so hat jeder seine eigenen Hausmittel – alles besser, als immer sofort die chemische Keule einzusetzen.

    Februar 22, 2018 um 8:28 am Reply
    • Katja

      Das stimmt, wenn Hausmittel helfen, und man auf Medikamente verzichten kann, ist es auf jeden Fall besser.

      Februar 26, 2018 um 6:25 pm Reply
  • L♥ebe was ist

    ein äußerst interessanter Beitrag liebe Katja!
    ich habe selber auch schon mal über Tipps gegen Erkältungen geschrieben, aber tatsächlich war keine deiner vorgestellten Möglichkeiten dabei 😉

    das Kartoffeldampfbad kenne ich aber noch vom Hörensagen aus Mutters Zeiten!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    Februar 22, 2018 um 7:36 am Reply
    • Katja

      Das klingt spannend. Muss ich deine Tipps mal lesen 🙂

      Februar 26, 2018 um 6:22 pm Reply
  • Emilie

    Gute Tipps, die ich mal im Hinterkopf behalte. Vor allem die Himbeermarmelade mit heißem Wasser finde ich interessant. Auch wenn es kein richtiges Hausmittel ist, so schwöre ich auf Salbeitee wenn ein leichtes Kratzen im Hals aufkommt 🙂

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

    Februar 22, 2018 um 7:22 am Reply
    • Katja

      Ja, jeder hat seine Haumittel-Tipps. Kann mir vorstellen, dass Salbeitee auch hilft.

      Februar 26, 2018 um 6:21 pm Reply
  • Melanie

    Klasse Tipps,
    vielen Dank. Macht spaß zu lesen 🙂
    Liebe Grüße
    Melanie

    Januar 28, 2018 um 9:02 am Reply
    • Katja

      Danke!

      Januar 29, 2018 um 10:25 pm Reply
  • Ines

    Tolle Tipps! Ich mag auch nicht immer gleich Medikamente nehmen. Wenn man mit Hausmitteln durchkommt, ist das eindeutig schonender
    liebe Grüße
    Ines

    Januar 13, 2018 um 8:13 am Reply
    • Katja

      Danke 🙂 Ja, finde ich auch.

      Januar 14, 2018 um 10:37 am Reply

    Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail