Haferflockenkekse ohne Zucker – schnelles Rezept mit Honig

Haferflockenkekse ohne Zucker – schnelles Rezept mit Honig

This post is also available on: English

Einen feinen Honiggeschmack und ein genauso feines Honigaroma haben diese Haferkekse ohne Zucker. Sie schmecken fluffig, weich und mäßig süß. Du kannst die Haferflockenplätzchen einfach und schnell selber backen. Sie sind ideal zum Naschen, zum Tee oder zu Weihnachten. Ein ausführliches Haferflockenkekse Rezept mit genauen Mengenangaben und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier ganz unten.

Gesunde Haferflockenkekse ohne Zucker

Diese Haferkekse kommen ganz ohne Zucker aus. Stattdessen werden sie mit Honig gesüßt. Dadurch bekommen sie ein ganz besonderes Aroma und schmecken mäßig süß. Das macht die Haferplätzchen gesünder als andere Kekse, die Zucker enthalten. Wenn du aber auf ziemlich süße Plätzchen stehst, solltest du dem Teig neben Honig noch Zucker nach Geschmack hinzufügen.

Haferkekse Rezept

Weiche Haferkekse

Im Gegensatz zu den meisten anderen Keksen haben diese Haferflockenplätzchen eine weiche Konsistenz. Sie schmecken fluffig und zart. Wenn du also mal eine Abwechslung zu den klassischen Plätzchen brauchst, ist dieses Haferkekse Rezept bestimmt genau das Richtige für dich.

Mit Nüssen, Schokolade, Trockenfrüchten verfeinern

Die Haferflockenkekse können je nach deinem Geschmack beliebig verfeinert werden. Zum Beispiel kannst du dem Teig geröstete Nüsse unterrühren. Oder füge getrocknete Früchte, wie Cranberries, Aprikosen, Rosinen, hinzu. Für Haferkekse mit Schokogeschmack mische dem Teig gehackte Schokolade oder Schokodrops** unter. Alternativ kannst du eine kleine Menge Mehl durch die gleiche Menge Kakaopulver ersetzen. Verfeinere die Haferflockenkekse mit Zimt** oder Lebkuchengewürz**, wenn du sie zu Weihnachten backst.

Haferflockenplätzchen backen

Haferflockenplätzchen servieren

Besonders lecker sind die Haferkekse mit einem Glas Milch, auch Pflanzenmilch, unter anderem Soja-, Lupinen-, Kokos-, Hafer- oder Mandeldrink. Auch mit einer Tasse Kaffee oder Tee können sie serviert werden. Genauso lecker sind sie zum Naschen zwischendurch oder zum Mitnehmen für unterwegs. Außerdem gehen die Haferflockenkekse perfekt als Weihnachtsplätzchen durch.

Diese Plätzchen sind

  • weich,
  • fluffig,
  • fein,
  • mäßig süß,
  • lecker,
  • aromatisch,
  • mit Haferflocken,
  • mit Honig und ohne Zucker,
  • gesünder als klassische Kekse mit Zucker,
  • einfach und schnell aus wenigen Zutaten zu backen,
  • ideal zum Naschen zwischendurch, zum Nachmittagskaffee oder als Weihnachtskekse.

Kekse mit Honig und ohne Zucker

Schnelles Haferflockenkekse Rezept

Das Haferflockenkekse Rezept, das du hier unten findest, ist sehr einfach. Das Backen geht blitzschnell. Dafür brauchst du nur wenige gewöhnliche Zutaten, die du nach und nach zusammen zu einem zähen Teig vermengst. Aus dem Teig machst du dann mit einem Löffel Häufchen, drückst sie flach zu Plätzchen und backst sie. Das war es auch schon.

Haferflockenkekse ohne Zucker backen: Tipps und Tricks

  • Rühre den Teig nicht zu lange, sondern nur kurz bis zu einer homogenen Konsistenz, damit die Kekse nach dem Backen weich und nicht gummiartig schmecken.
  • Die Haferplätzchen schmecken mäßig süß, da der Teig nur Honig und keinen Zucker enthält. Wenn du sie süßer magst, kannst du dem Teig noch Zucker hinzufügen.
  • Den Plätzchenteig kannst du zusätzlich mit Nüssen, Trockenfrüchten, Schokolade oder Gewürzen verfeinern.
  • Bewahre die Haferflockenkekse luftdicht verpackt, zum Beispiel in einer Tupperdose, bei Zimmertemperatur auf.

Video für das Haferkekse Rezept

Auf meinem Youtube-Kanal findest du übrigens ein kurzes Video für die Haferflockenkekse ohne Zucker. Da kannst du dir genau anschauen, wie du sie selber backst. Wenn du keine Videos mehr von mir verpassen willst, abonniere gerne meinen Kanal.

Hast du Haferkekse ohne Zucker nach diesem Rezept gebacken? Ich freue mich auf dein Ergebnis, deine Sternen-Bewertung und deinen Kommentar hier weiter unten, wie dir die Plätzchen gelungen und geschmeckt haben.

Appetit auf noch mehr leckere Kekse bekommen? Probiere:

Haferflockenkekse ohne Zucker – schnelles Rezept mit Honig

Haferflockenkekse ohne Zucker / Haferplätzchen mit Honig

Einen feinen Honiggeschmack und ein genauso feines Honigaroma haben die Haferkekse ohne Zucker. Sie schmecken fluffig, weich und mäßig süß. Mit diesem Rezept kannst du die Haferflockenplätzchen einfach und schnell selber backen. Sie sind ideal zum Naschen, zum Tee oder zu Weihnachten.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 23 Kekse

Zutaten
  

zum Bestreuen

  • Haferflocken

Anleitungen
 

  • Schlage weiche Butter und Honig ca. 3 Minuten lang zu einer luftig cremigen Masse auf.
  • Gib Ei dazu und schlage es zu einer homogenen Masse auf.
  • Gib Sauerrahm dazu und schlage es kurz wieder zu einer homogenen Masse auf.
  • Rühre Haferflocken der Masse unter.
  • Vermische Mehl mit Speisesoda und rühre die Mischung kurz der Haferflocken-Masse unter, sodass ein zäher, klebriger Teig entsteht.
  • Setze mit einem Esslöffel Häufchen aus dem Teig mit etwas Abstand voneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Befeuchte die Finger mit Wasser und forme die Häufchen zu Plätzchen, indem du sie etwas flach drückst.
  • Bestreue die Kekse mit Haferflocken und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten.

Notizen

  • Den Teig nicht zu lange, sondern nur kurz bis zu einer homogenen Konsistenz rühren, damit die Kekse nach dem Backen weich und nicht gummiartig schmecken.
  • Die Haferplätzchen schmecken mäßig süß, da der Teig nur Honig und keinen Zucker enthält. Wenn man sie süßer mag, kann man dem Teig noch Zucker hinzufügen.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks für das Backen der Haferflockenkekse ohne Zucker oben im Beitrag.

    Zeen Social Icons