InRezepte

Golubzi vegetarisch – veganes Rezept für russische Kohlrouladen

Golubzi vegetarisch – veganes Rezept für russische Kohlrouladen

Golubzi sind russische Kohlrouladen in Tomatensauce und gehören zu einem beliebten Hauptgericht in Russland. Hier zeige ich dir ein leckeres Rezept für vegane Golubzi, die mit Champignons und Reis gefüllt sind. Die vegetarischen Kohlrouladen werden warm serviert.

Rezept für russische Kohlrouladen Golubzi vegetarisch

Zutaten für Golubzi

  • ca. 10 – 15 Weißkohlblätter

für die Füllung

  • 400 g braune Champignons
  • 300 g gekochten Reis
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl

für die Tomatensauce

  • 200 g Tomaten (püriert)
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 50 ml Wasser

Russische Kohlrouladen vegetarisch zubereiten: so geht es

Schritt 1: Entferne den Strunk beim Weißkohl und löse die einzelnen Blätter ab. Koche Wasser in einem Kochtopf auf und dünste darin die einzelnen Weißkohlblätter ca. 10 – 15 Minuten, bis sie weich werden.

Weißkohlblätter dünsten

Bereite nun die Füllung für russische Kohlrouladen zu.

Schritt 2: Schneide Champignons in kleine Stücke und Zwiebeln klein, gib beides zusammen mit etwas Pflanzenöl in eine Pfanne und brate es bei starker Hitze unter Rühren, bis die Flüssigkeit verdünstet ist, würze es dabei mit Salz und Pfeffer.

Champignons und Zwiebeln braten

Schritt 3: Gib die gebratenen Champignons zum gekochten Reise, rühre es um und würze es nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.

Champignons und Reis vermischen

Fertig ist die Füllung für vegetarische Golubzi.

Jetzt wird die Tomatensauce zubereitet.

Schritt 4: Raspele Karotten grob, schneide Zwiebel klein, gib beides zusammen mit etwas Pflanzenöl in eine Pfanne und brate es bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten.

Karotten und Zwiebeln braten

Schritt 5: Gib pürierte Tomaten und 50 ml Wasser dazu, rühre es um, koche es auf und koche es ca. 1 Minute. Nimm es anschließend vom Herd.

Karotten und Zwiebeln mit Tomatenmark braten

De Tomatensauce ist nun auch fertig.

Schritt 6: Forme Frikadellen aus der Füllung, lege auf eine Seite von jedem Weißkohlblatt jeweils eine Frikadelle und falte es von der Seite mit der Füllung wie ein Kuvert.

Weißkohlblätter mit Champignons füllen

Schritt 7: Lege alle Kohlrouladen in einen Kochtopf, übergieße sie mit der Tomatensauce und gib soviel Wasser dazu, dass die Golubzi knapp damit bedeckt sind. Koche das Wasser mit den vegetarischen Kohlrouladen auf und koche sie bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten. Lass sie anschließend ca. 20 Minuten auf dem heißen Herd ruhen.

Golubzi kochen

Schon können die veganen Golubzi serviert werden.

Golubzi vegetarisch

Vegane Golubzi

Russische Kohlrouladen vegetarisch

Vegane Kohlrouladen in Tomatensauce

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Golubzi vegetarisch – veganes Rezept für russische Kohlrouladen
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes