InGesundheit, Rezepte

Goldene Milch selber machen: Rezept für Kurkuma Latte

Goldene Milch selber machen: Rezept für Kurkuma Latte (Kurkumamilch)

In aller Munde ist das ayurvedische Wundergetränk – und das nicht ohne Grund. Goldene Milch (auch als Kurkumamilch oder Kurkuma Latte bekannt) schmeckt nicht nur unheimlich lecker, sondern ist auch gesund. Wie du das heilende Getränk selber machen kannst und vieles mehr darüber erfährst du hier. Das alles gibt es in diesem Beitrag:

  1. Goldene Milch Rezept
  2. Rezept für Goldene Milch Paste
  3. Tipps & Tricks zum Selbermachen von Kurkumamilch
  4. fertige Kurkuma-Latte-Mischung kaufen
  5. Goldene Milch Wirkung

Goldene Milch Rezept: Kurkuma Latte selber machen

Zutaten

  • 500 ml Lupinenmilch oder andere pflanzliche Milch (z.B. selbstgemachte Mandelmilch, Sojamilch oder Kokosmilch)
  • 1 EL Kurkumapulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 30 ml Agavendicksaft

Kurkumamilch selber machen: so geht es

Schritt 1: Gib Kurkumapulver, Zimt, Vanillepaste, Ingwerpulver, Pfeffer und Agavendicksaft in einen Kochtopf.

Schritt 2: Füge Lupinenmilch hinzu und rühre es um.

Schritt 3: Stelle den Kochtopf auf den Herd, koche die Masse unter Rühren auf und köchele sie anschließend bei schwacher Hitze 2 – 3 Minuten.

Fertig ist deine Goldene Milch.

Goldene Milch selber machen

Kurkuma Latte Rezept

Kurkumamilch

Goldene Milch Paste Rezept

Alternativ zum obigen Rezept kannst du zuerst die Kurkuma Paste zubereiten und danach damit Goldene Milch machen. Die Paste kann auf Vorrat zubereitet werden, sodass du die Kurkuma Latte auch später damit herstellen kannst. Außerdem ist die Goldene Milch Paste in Suppen, Eintöpfen, Smoothies oder Eis lecker.

Zutaten für Goldene Milch Paste

  • 5 EL Kurkumapulver
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 250 ml Wasser

Kurkuma Paste zubereiten: so gehst du vor

Schritt 1: Gib Kurkumapulver, Pfeffer und Wasser in einen kleinen Kochtopf und verrühre es.

Schritt 2: Erhitze die Masse im Kochtopf unter Rühren ein paar Minuten, bis die Masse dickflüßig wird.

Fertig ist die Kurkuma Paste. Um nun Kurkumamilch daraus zu machen, benötigst du:

  • 500 ml Pflanzenmilch
  • 2 EL Kurkuma Paste

Tipp: Abhängig davon, ob du deine Kurkuma Latte im Geschmack mehr oder weniger intensiv magst, kannst du mit der Menge der Kurkuma Paste entsprechend experimentieren.

Gib Pflanzenmilch und Kurkuma Paste in einen Kochtopf, verrühre es und köchele es unter Rühren 2 – 3 Minuten. Süße dabei deine Kurkumamilch beliebig und verfeinere sie mit Gewürzen.

Kurkuma Latte selber machen: Tipps & Tricks

  • Statt Kurkuma- und Ingwerpulver kannst du auch frische Kurkuma und Ingwer verwenden und sie reiben.
  • Süße Kurkuma Latte nach deinem Geschmack, indem du mehr oder weniger Agavendicksaft hinzufügst. Wenn du deine Kurkumamilch ungesüßt magst, lass Agavendicksaft im Rezept weg.
  • Statt Agavendicksaft kannst du unter anderem Honig, Ahornsirup oder Datteln zum Süßen verwenden. Gesüßt kann die Kurkumamilch auch erst nach dem Kochen. Vor allem Honig solltest du erst danach hinzufügen.
  • Verfeinere deine Kurkuma Latte nach deinem Geschmack mit weiteren Gewürzen. Zum Beispiel kannst du statt oder zusätzlich zu Zimt, Ingwer und Vanille Kardamom oder Muskatnuss hinzufügen.
  • Wenn du magst, kannst du noch etwas Kokosöl deiner Goldenen Milch hinzufügen. Das sorgt dafür, dass alle enthaltenen Nährstoffe besser vom Körper aufgenommen werden.
  • Verwende zum Kochen von Kurkuma Latte einen Kochtopf mit dickem Boden, damit sie nicht anbrennt.
  • Bewahre Kurkuma Latte verschloßen in einem Glasbehälter im Kühlschrank auf. Sie ist etwa 3 – 4 Tage haltbar.
  • Serviere Kurkumamilch warm. Du kannst sie auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufwärmen.
  • Lagere die selbstgemachte Goldene Milch Paste verschloßen in einem Glasbehälter im Kühlschrank auf. Sie ist etwa zwei Wochen haltbar.

Kurkumamilch kaufen

Hast du mal keine Zeit, Goldene Milch selber herzustellen, kannst du fertige Kurkuma-Latte-Mischung kaufen. Online gibt es sie zum Beispiel bei** Amazon. Vor Ort kannst du sie in Supermärkten oder Bioläden kaufen. Achte dabei auf Bio-Qualität des Produktes.

Goldene Milch und ihre Wirkung

Die Hauptzutat Goldener Milch ist Kurkuma. Der Pflanze wird heilende Wirkung für viele Krankheiten zugesagt. In Kombination mit solchen gesunden Zutaten wie Ingwer wird die gesunde Wirkung der Kurkumamilch noch verstärkt.

  • Kurkuma wirkt antibakteriell und kann somit bei einer Erkältung oder Infektion eine Abhilfe schaffen. Auch stärkt sie das Immunsystem.
  • Durch ihre entzündungshemmende Wirkung hilft Kurkuma bei Verdauungsbeschwerden.
  • Forschungsergebnisse konnten krebshemmende Eigenschaften bei der Heilpflanze feststellen.
  • Laut einigen Studien könnte Kurkuma Alzheimer vorbeugen.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Goldene Milch selber machen: Rezept für Kurkuma Latte (Kurkumamilch)
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 6 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  • Karl Krüger

    Muss unbeding mal probieren:) Danke für Tolle idee)

    Juni 17, 2020 um 10:31 am Reply
  • Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

    Bloggerei.de Gutscheincodes