InRezepte

Gemüsechips selber machen – einfaches Rezept für gesunden Snack

Gemüsechips selber machen – einfaches Rezept für gesunden Snack

Leckere Gemüsechips kannst du einfach selber machen – und das ganz ohne Aromen und Geschmacksverstärker. Hier zeige ich dir, wie es geht, und gebe Tipps, wie dir die Chips am besten gelingen. Selbstgemachte Gemüsechips schmecken knusprig, sind vegan und gesund.

Rezept für Gemüsechips

Zutaten

  • Gemüse (beliebig)
  • Gewürze und Kräuter (beliebig)
  • Salz
  • Pflanzenöl

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Gemüsechips selber machen – Zubehör**

  • Rührschüssel (kaufen bei Amazon oder Otto)
  • Scheibenschneider (kaufen bei Amazon)

Gemüsechips selber machen: so geht es

Schritt 1: Schäle Gemüse, schneide es in dünne Scheiben und gib es in eine Rührschüssel.

Süßkartoffeln in Scheiben schneiden

Schritt 2: Gib Gewürze und etwas Pflanzenöl zum Gemüse, salze es und verrühre es.

Süßkartoffeln würzen

Schritt 3: Verteile die Gemüsescheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und backe sie im Ofen bei 140 °C Umluft ca. 40 – 60 Minuten, öffne dabei die Backofentür zwischendurch immer wieder, damit der Wasserdampf entweichen kann.

Süßkartoffeln backen

Und schon sind deine Gemüsechips fertig.

Gemüsechips selber machen

Gemüsechips Rezept

Gemüse zum Selbermachen von Chips

Folgendes Gemüse kannst du zum Beispiel für die Herstellung von Chips nehmen:

  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Süßkartoffeln
  • Pastinaken
  • Rote Bete

Gewürze und Kräuter zum Selbermachen von Chips

Verwende zur Herstellung von Gemüsechips Kräuter und Gewürze nach deinem Geschmack. Unter anderem passen dafür folgende:

  • Knoblauchpulver
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Koriander
  • Currypulver
  • Muskatnuss
  • Ingwerpulver
  • Thymian

Gemüsechips

Gemüsechips selber machen: Tipps & Tricks

  • Je dünner du das Gemüse schneidest, desto knuspriger werden deine Chips.
  • Die Backzeit hängt davon ab, wie dünn du das Gemüse geschnitten hast, sodass sie stark variieren kann.
  • Schau beim Backen von Chips öfters in den Backofen rein, damit du den richtigen Zeitpunkt zum Rausholen nicht verpasst und deine Gemüsechips nicht verbrennen.
  • Statt im Backoffen kannst du Gemüsechips auch in einem Dörrautomaten trocknen. Online kannst du ihn zum Beispiel bei** Amazon oder Otto bestellen.

Selbstgemachte Gemüsechips

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gemüsechips selber machen – einfaches Rezept für gesunden Snack
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 16 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes