Anzeige
InRezepte

Gefüllte Eier

Gefüllte Eier – Russiche Eier

Russische Eier ist ein Gericht aus hartgekochten gefüllten Ei-Hälften. Für die Füllung wird das Eigelb mit Schmand oder Creme Fraiche, Knoblauch und Gewürzen vermischt. Russische Eier kannst du als kalte Vorspeise servieren. Sie passen genauso perfekt zu einem Salat oder schmecken mit einer Beilage gut. In Russland sind gefüllte Eier besonders zur Weihnachtszeit ein sehr beliebtes Gericht. Auch auf jeder Party gehören russische Eier auf das Buffet. Hier zeige ich dir wieder ein traditionell russisches Rezept für gefüllte Eier.

Zutaten für russische Eier

Die Zutaten ergeben 10 gefüllte Ei-Hälften.

  • 5 Eier
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 40 – 50 g Schmand oder Creme Fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Gefüllte Eier: Zubereitung

Schritt 1: Koche Eier hart, pelle sie und halbiere sie längs.

Eier halbieren

Schritt 2: Nimm die Eidotter heraus, gib sie in eine Schüssel** und zerdrücke sie mit einer Gabel.

Eidotter herausnehmen

Schritt 3: Schäle und zerdrücke Knoblauch.

Knoblauch schälen

Schritt 4: Füge Knoblauch und Schmand oder Creme Fraiche zu den Eidottern hinzu. Vermische gut alle Zutaten und schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab.

Eidotter, Knoblauch und Schmand vermichen

Schritt 5: Fülle die Ei-Hälften mit der zubereiteten Masse.

Gefüllte Eier servieren

Wie schmecken dir russische Eier? Was verwendest du am liebsten als Füllung? Erzähle es mir in einem Kommentar.

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail