Anzeige
InRezepte

Gebrannte Mandeln selber machen – einfaches Rezept für aromatische Weihnachtsknabberei

Gebrannte Mandeln selber machen – einfaches & leckeres Rezept

Mit diesem Rezept holst du dir den Duft des Weihnachtsmarktes nach Hause. Gebrannte Mandeln kannst du nämlich ganz einfach selber machen. Wie es geht, erfährst du hier. Außerdem gebe ich dir Tipps, wie dir gebrannte Mandeln am besten gelingen.

Anzeige

Rezept für gebrannte Mandeln

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 8 g Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Zubehör

  • beschichtete Pfanne (kaufen bei** Amazon oder Otto)
  • Holzlöffel
  • Küchenwaage (kaufen bei** Amazon oder Otto)

Gebrannte Mandeln selber machen: so geht es

Schritt 1: Gib Wasser, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz in die Pfanne und koche es unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel auf.

Wasser, Zucker, Vanillezucker, Zimt aufkochen

Schritt 2: Sobald die Masse kocht, gib Mandeln dazu und koche sie unter ständigem Rühren bei starker Hitze ca. 6 – 8 Minuten, bis das Wasser verdünstet ist, und eine trockene Kruste entsteht, die die Mandeln überzieht.

Anzeige

Mandeln im Zuckersirup kochen

Mandeln in Zucker braten

Schritt 3: Reduziere die Hitze des Herdes nun etwas und brate die Mandeln weiter unter ständigem Rühren, bis der Zucker eine flüssige karamellähnliche Konsistenz bekommt und jede Mandel damit umhüllt.

Mandeln karamellisieren

Schritt 4: Gib die Mandeln sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, trenne sie mit dem Holzlöffel oder mit einer Gabel grob voneinander und lass sie etwas abkühlen. Danach kannst du alle Mandeln mit den Händen voneinander trennen.

Gebrannte Mandeln auf Backpapier verteilen

Anzeige

Fertig sind die gebrannten Mandeln. Am besten schmecken sie, wenn sie noch warm sind.

Gebrannte Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln Rezept

Selbstgemachte gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln selber machen: Tipps & Tricks

  • Verwende zum Selbermachen ungeschälte Mandeln, damit sich Zucker an die Mandeln richtig haften und sie knusprig machen kann.
  • Statt oder zusätzlich zum Zimt kannst andere Gewürze nach deinem Geschmack, zum Beispiel Kardamom, Chili oder Muskatnuss, verwenden.
  • Statt Mandeln kannst du auch Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse oder Sonnenblumenkerne nehmen und sie genauso wie Mandeln in der Pfanne karamellisieren.
  • Um sicherzugehen, dass die heißen gebrannten Mandeln nicht am Backpapier kleben bleiben, kannst du es vorher mit Pflanzenöl bestreichen.
  • Nach dem Braten solltest du die Mandeln nicht mit den Händen auf dem Backpapier verteilen, da sie sehr heiß sind.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gebrannte Mandeln selber machen – einfaches & leckeres Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail