Galuschki-Suppe mit Kartoffeln – vegetarisches Rezept

This post is also available on: English

Diese Mehlklößchen-Suppe mit Kartoffeln schmeckt köstlich, macht satt und ist vegetarisch. Einfach, schnell und mit wenigen Zutaten kannst du sie selber kochen. Serviere sie warm zum Mittag- oder Abendessen. Ein ausführliches Galuschki-Suppe Rezept mit genauen Mengenangaben und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier ganz unten.

Galuschki-Suppe Rezept

Galuschki bestimmt Suppen-Geschmack

Die Hauptkomponente in dieser Suppe sind ganz klar Galuschki. Je besser dir also der Teig gelingt, desto leckerer schmeckt später deine Suppe.

Auch wenn es Galuschki Rezepte mit einem festen Teig gibt, mache ich ihn für die Suppe zähflüssig. Denn wenn der Teig nicht zu fest ist, schmecken  die Mehlklößchen nach dem Kochen zarter.

Damit der Teig dabei die richtige Konsistenz bekommt, solltest du Mehl portionsweise zu den anderen Zutaten geben. Die im Rezept angegebene Mehlmenge kann immer variieren. Sie hängt unter anderem von der Eier-Größe ab. Auch nehmen verschiedene Mehlsorten unterschiedlich Flüssigkeit auf.

Ukrainische Mehlklößchen-Suppe

Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken

Du kannst dem Teig frische gehackte Kräuter, unter anderem Petersilie oder Dill, unterrühren. Auch mit verschiedenen Gewürzen kannst du ihn verfeinern. Wenn du zum Beispiel etwas Kurkumapulver** untermischst, bekommen deine Mehlklößchen eine schöne gelbe Farbe.

Die Suppe selbst habe ich nur mit Lorbeerblättern**, Salz und schwarzem Pfeffer gewürzt. Aber auch hier kannst du mit Kräutern und Gewürzen deiner Wahl experimentieren, um die Galuschki-Suppe abzuschmecken.

Galuschki-Suppe servieren und aufbewahren

Die Galuschki-Suppe macht satt und eignet sich ideal aus Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen. Serviere sie warm. Dazu kannst du frische Kräuter, zum Beispiel Dill oder Petersilie, reichen.

Bewahre die Galuschki-Suppe, die nicht direkt nach dem Kochen verzehrt wurde und abgekühlt ist, im Kochtopf mit aufgesetztem Deckel im Kühlschrank auf.

Wärme dann vor dem Servieren nur die Portion auf dem Herd auf, die auch gegessen wird, und nicht die ganze Suppe im Kochtopf. Sonst könnte die Suppe schnell schlecht werden, wenn du sie mehrmals aufwärmst.

Mehlklößchen-Suppe

Als Suppe oder gebraten

Galuschki kann man entweder als Suppe oder gebraten als Hauptgericht zubereiten. Vielleicht hast du schon mein Rezept für gebratene Galuschki probiert.

Die Galuschki-Suppe kocht man hauptsächlich mit Kartoffeln. Dafür werden die Kartoffeln nicht püriert. Die Suppe enthält ganze Kartoffel-Stückchen.

Diese Galuschki-Suppe ist

  • vegetarisch,
  • herzhaft,
  • sehr lecker,
  • mit Kartoffeln,
  • sättigend,
  • einfach und schnell zu kochen,
  • ideal zum Mittag- oder Abendessen,
  • Klassiker der ukrainischen Küche.

Vegetarisches Mittagessen

Vegetarisches Galuschki-Suppe Rezept

Mein Galuschki-Suppe Rezept ist vegetarisch. Außerdem ist es einfach und schnell. Damit hast du im Handumdrehen ein leckeres Mittag- oder Abendessen gezaubert.

Zuerst rührst du den Teig. Das geht blitzschnell. Und du brauchst nur vier Hauptzutaten dafür.

Danach bereitest du das Gemüse für die Suppe vor. Kartoffeln schneidest du in Würfel und gibst sie in Wasser. Karotten und Zwiebeln bratest du an.

Das Wasser mit Kartoffeln bringst du zum Kochen, gibst in kleinen Portionen den dickflüssigen Teig dazu und anschließend die Karotten mit Zwiebeln. Nun kochst du alles gar. Und fertig ist die Galuschki-Suppe.

Galuschki-Suppe mit Kartoffeln

Galuschki-Suppe kochen: Tipps und Tricks

  • Die im Rezept angegebene Mehlmenge für den Teig kann abweichen. Füge der Eier-Butter-Masse nach und nach soviel Mehl hinzu, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  • Statt Wasser kannst du Gemüsebrühe für die Suppe nehmen.
  • Karotte kannst du weglassen oder stattdessen, zum Beispiel, Paprika nehmen.
  • Du kannst den Teig und die Suppe selbst mit Kräutern und Gewürzen deiner Wahl abschmecken.

Hast du Galuschki-Suppe nach diesem Rezept gekocht? Ich freue mich auf dein Ergebnis, deine Sternen-Bewertung und deinen Kommentar hier weiter unten, wie dir die Suppe mit Mehlklößchen gelungen und geschmeckt hat.

Mehr Suppen Rezepte gesucht? Probiere auch:

Galuschki-Suppe Rezept

Galuschki-Suppe mit Kartoffeln

Die Mehlklößchen-Suppe mit Kartoffeln schmeckt köstlich, macht satt und ist vegetarisch. Einfach, schnell und mit wenigen Zutaten kannst du sie mit diesem Rezept selber kochen. Serviere die Galuschki-Suppe warm zum Mittag- oder Abendessen.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht, Suppe
Land & Region Ukrainisch
Portionen 6

Zutaten
  

für den Teig

  • 2 Eier
  • 60 g Butter zimmerwarm
  • 40 ml Wasser
  • ca. 150 g Mehl**
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

für die Suppe

  • 3 Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1,5 l Wasser
  • 2 Lorbeerblätter** getrocknet
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Braten

Anleitungen
 

Zubereitung des Teiges

  • Vermenge Eier, weiche Butter, Wasser, Salz und Pfeffer in einer Rührschüssel.
  • Gib portionsweise Mehl dazu und verrühre es, zum Beispiel mit einer Gabel, zu einem zähflüssigen Teig.
  • Lass den Galuschki-Teig bei Zimmertemperatur ruhen, solange du die Suppe zubereitest.

Zubereitung der Suppe

  • Schäle Zwiebel und hacke sie fein.
  • Raspele Karotte grob.
  • Brate die Zwiebel in einer Pfanne in Pflanzenöl glasig an.
  • Gib die Karotte dazu, brate es weiterhin bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten und nimm es vom Herd.
  • Schäle Kartoffeln und schneide sie in kleine Würfel.
  • Gib Wasser und die Kartoffeln in einen Kochtopf und bringe es zum Kochen.
  • Sobald das Wasser mit den Kartoffeln kocht, tauche einen sauberen Esslöffel darein, nimm anschließend etwa 1/4 Esslöffel Teig und gib es ins kochende Wasser. Wiederhole das Vorgehen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  • Gib die gebratenen Zwiebel und Karotte sowie Lorbeerblätter dazu und verrühre es.
  • Köchele die Galuschki Suppe ca. 10 Minuten, bis die Kartoffeln und die Teigstücke gar sind. Schmecke die Suppe dabei mit Salz und Pfeffer ab.

Notizen

  • Die angegebene Mehlmenge für den Teig kann abweichen. Der Eier-Butter-Masse nach und nach soviel Mehl hinzufügen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  • Statt Wasser kann man Gemüsebrühe nehmen.
  • Man kann den Teig und die Suppe selbst mit Kräutern und Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks für das Kochen der vegetarischen Galuschki-Suppe oben im Beitrag.

Falls du Pinterest nutzt, kannst du dieses Bild pinnen:

Pin Galuschki-Suppe

Teile diesen Beitrag:

Zeen Social Icons