InRezepte

Erdbeer-Joghurt-Eis – Rezept mit drei Zutaten, ohne Sahne & ohne Ei

Erdbeer-Joghurt-Eis – Rezept mit drei Zutaten, ohne Sahne und ohne Ei

This post is also available on: English

Sommerlich leicht, fruchtig und so lecker schmeckt dieses Erdbeer-Joghurt-Eis. Es ist eine ideale Erfrischung an heißen Tagen, die garantiert sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert und die du schnell selber machen kannst. Das Eis besteht aus nur drei Zutaten, enthält keine Sahne und kein Ei. Ich zeige dir, wie du es ohne Eismaschine herstellst. Ein ausführliches Rezept für das Erdbeer-Joghurt-Eis mit genauen Mengenangaben und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier ganz unten.

Erdbeer-Joghurt-Eis ohne Eismaschine selber machen

Dieses Erdbeer-Joghurt-Eis kannst du selber machen, auch wenn du keine Eismaschine zu Hause hast. Du musst es nur, nachdem du die Eismasse ins Gefrierfach gestellt hast, in den ersten drei Stunden jede Stunde kräftig umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Rühren kannst du entweder mit einem Schneebesen oder mit einem Handmixer. Rühre jedes Mal nich zu lange, sondern kurz und kräftig und stelle die Eismasse dann sofort wieder ins Gefrierfach.

Hast du eine Eismaschine zu Hause, kannst du das Erdbeer-Joghurt-Eis natürlich damit machen. Es ist dann noch einfacher, denn du musst die Eismasse nicht rühren. Alles erledigt die Eismaschine für dich. Online kannst du eine Eismaschine zum Beispiel bei Amazon** kaufen.

Joghurteis mit Erdbeeren

Fruchtig leichtes Eis ohne Sahne und ohne Ei

Das Besondere an diesem Joghurteis mit Erdbeeren ist, dass es ohne Sahne und ohne Ei auskommt. Dank Naturjoghurt schmeckt es erfrischend und leicht. Frische Erdbeeren machen die Eiscreme richtig fruchtig und aromatisch. Zum Süßen kommt noch etwas gezuckerte Kondensmilch in den Eis rein. Und das war es auch schon. Das Erdbeer-Joghurt-Eis besteht ausschließlich aus diesen drei Zutaten.

Diese Eiscreme ist

  • fruchtig,
  • cremig,
  • leicht,
  • sommerlich,
  • aromatisch,
  • nicht zu süß,
  • sehr lecker,
  • mit frischen Erdbeeren,
  • mit Joghurt,
  • ohne Sahne,
  • ohne Ei,
  • aus drei Zutaten,
  • einfach und schnell ohne Eismaschine selber zu machen,
  • ideale Erfrischung für heiße Tage.

Erdbeereis mit Joghurt

Blitzschnelles Rezept für leckeres Erdbeer-Joghurt-Eis

Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, nach der du das Erdbeer-Joghurt-Eis selber machen kannst, findest du hier weiter unten im Kasten-Rezept.

Das Erdbeer-Joghurt-Eis kannst du wirklich sehr schnell herstellen. Dafür musst du nur Erdbeeren mit Joghurt und gezuckerter Kondensmilch pürieren. Schon ist die Eismasse, die jetzt nur noch eingefroren und gelegentlich gerührt werden muss, fertig.

Erdbeer-Joghurt-Eis selber machen: Tipps und Tricks

  • Verwende frische, aromatische Erdbeeren guter Qualität für das Rezept. Von ihnen hängt der Geschmack vom Eis stark ab.
  • Wenn dich die Erdbeerkerne im Eis stören, gieße die Eismasse nach dem Pürieren durch ein sehr feines Sieb.
  • Naturjoghurt für das Eis kannst du selber machen. Wie das geht, erfährst du im Beitrag Joghurt selber machen – Grundrezept, Tipps & Rezepte daraus.
  • Auch gezuckerte Kondensmilch kannst du selbst herstellen und dann für dieses Eisrezept nutzen. Wie du das machst, zeige ich dir im Beitrag Gezuckerte Kondensmilch selber machen – auch in veganer Variante.
  • Rühre die Eismasse in den ersten Stunden unbedingt regelmäßig um. Sonst können sich Eiskristalle bilden.
  • Du kannst das Erdbeer-Joghurt-Eis auch mit einer Eismaschine machen. In diesem Fall musst du nicht die Eismasse rühren.

Erdbeer-Joghurt-Eis selber machen

Hast du das Erdbeer-Joghurt-Eis nach diesem Rezept selbst gemacht? Ich freue mich auf dein Ergebnis, deine Sternen-Bewertung und deinen Kommentar zum Rezept weiter unten, wie dir das Eis mit Joghurt und Erdbeeren gelungen und geschmeckt hat.

Lust auf noch mehr selbstgemachtes Eis? Probiere auch:

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis

Sommerlich leicht, fruchtig und so lecker schmeckt dieses Erdbeer-Joghurt-Eis. Es ist eine ideale Erfrischung an heißen Tagen, die garantiert sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert und die du schnell selber machen kannst. Das Eis besteht aus nur drei Zutaten, enthält keine Sahne und kein Ei. Nach diesem Rezept kannst du es ohne Eismaschine herstellen.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Kühlzeit 5 Stdn.
Gericht Nachspeise
Portionen 2

Equipment

  • Stabmixer

Zutaten
  

  • 400 g Erdbeeren
  • 150 g Naturjoghurt
  • 90 g gezuckerte Kondensmilch

Anleitungen
 

  • Gib Erdbeeren zusammen mit Naturjoghurt und gezuckerter Kondensmilch in eine Rührschüssel und püriere alles mit einem Stabmixer zu einer homogenen Masse.
  • Gib die pürierte Masse in einen luftdicht verschließbaren Behälter und stelle sie für ca. 5 Stunden (bis sie fest wird) ins Gefrierfach, rühre sie dabei in den ersten 3 Stunden jede Stunde kurz kräftig und zügig um, zum Beispiel mit einem Schneebesen oder einem Handmixer.
  • Lass das fertige Erdbeer-Joghurt-Eis vor dem Servieren ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur stehen, damit es nicht mehr so hart wird.

Notizen

  • Frische, aromatische Erdbeeren guter Qualität verwenden.
  • Je nach Geschmack die Eismasse nach dem Pürieren eventuell durch ein sehr feines Sieb gießen, um die Erdbeerkerne zu entfernen.
  • Die Eismasse in den ersten Stunden unbedingt regelmäßig umrühren. Sonst können sich Eiskristalle bilden.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks zum Selbermachen vom Erdbeer-Joghurt-Eis oben im Beitrag.
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Rezept Bewertung




Bloggerei.de Gutscheincodes
Don`t copy text!