Erbsensuppe
Rezepte

Erbsensuppe

Erbsensuppe
(3) Ø 5

Ob zu Mittag- oder Abendessen – die Erbsensuppe ist schnell und einfach zuzubereiten. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten. Außerdem ist die Suppe vegan. Koche Erbsen dabei so, dass sie sehr weich werden. Dann schmeckt die Suppe am besten.

Zutaten für Erbsensuppe

  • 250 g getrocknete Erbsen
  • 2 l Wasser
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pflanzenöl

Zubereitung von Erbsensuppe

Schritt 1: Wasche und weiche Erbsen im Wasser ein. Koche sie anschließend in 2 l Wasser nach Verpackungsanleitung.

Erbsen kochen für Erbsensuppe

Bereite in der Zeit das Gemüse zu.

Schritt 2: Schneide Zwiebel klein und brate sie in Pflanzenöl goldbraun an.

Zwiebeln anbraten für Erbesensuppe

Schritt 3: Reibe Karotten grob, gib sie zu Zwiebeln und brate sie kurz an.

Karotten anbraten für Erbesensuppe

Schritt 4: Schneide Kartoffeln in Würfel. Gib Kartoffeln, Lorbeerblätter und Salz nach Geschmack zu Erbsen und koche alles ca. 7 – 10 Minuten.

Kartoffeln schneiden für Erbesensuppe

Schritt 5: Gib danach Karotten mit Zwiebeln dazu, koche es kurz auf und nimm die Suppe vom Herd.

Erbsensuppe kochen

Serviere die Erbsensuppe warm.

Erbsensuppe vegan

Erbsensuppe servieren

Produktempfehlungen

Caso Vakuumierer VC10, Rollenbreite 30 cm, 110W, inkl. 10 gratis Profi-Beutel, separate Schweißfunktion
Preis: € 59,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Arendo Edelstahl Eierkocher für 1-3 Eier »Threecook«
Preis: € 21,95 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Caso Vakuumierer VC 200, Rollenbreite max. 30 cm bei beliebiger Länge
Preis: € 144,90 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.