Dingle Halbinsel in Irland
Reisen

Wunderschöne Natur auf der Dingle Tour

Wunderschöne Natur auf der Dingle Tour
(4) Ø 5

Dingle ist eine kleine Hafenstadt im County Kerry in Irland. Sie liegt auf der Dingle-Halbinsel.

Der Ablauf der Tour, die ich gebucht habe, war folgender. Je nach Reiseunternehmen kann sich der Ablauf eventuell unterschieden. Zum Beispiel bietet** Viator solche Touren an.

Ausgangspunkt der Dingle Tour

Man startet mit dem Ausflug in der kleinen Stadt Killarney, die für ihren Nationalpark bekannt ist. Während der Fahrt mit dem Reisebus, kann man sich zurücklehnen und eine spektakuläre Landschaft aus dem Fenster genießen, die an einem vorbeizieht: grüne Berge und Wiesen, viele Schafe und der auffällige Himmel, der immer dunkler wird, je höher man in die Berge fährt. Auch an kleinen niedlichen Städten kommt unser Bus vorbei. Vom Reiseleiter erfährt man während des ganzen Ausflugs interessante Infos über Irland und verschiedene Orte des Landes.

Erster Stopp auf der Dingle Tour: Inch Beach

Der erste Ort, wo wir für eine kurze Pause und einen Fotostopp anhalten, ist Inch Beach. Hier wurden viele Hollywood-Filme gedreht. Auch wenn es am Strand sehr windig ist, überkommt einen ein traumhaftes Gefühl der Freiheit: der Geruch nach salziger Luft, das unendliche Meer, grüne Berge und der Himmel, der sehr nah zu sein scheint. Der lange Strand lädt einen zu einem Spaziergang mit einer tollen Aussicht ein.

Weiterfahrt am Slea Head Drive

Wir fahren weiter auf der kurvenreichen Landstraße Slea Head Drive. Die Panoramastraße gilt als eine der spektakulärsten Routen in Irland. Sie bietet nicht nur grandiose Ausblicke sondern auch viele bekannte Sehenswürdigkeiten auf ihrem Weg an. Das sind unter anderem Slea Head, Beehive Huts, Famine Cottage, Coumeenole Beach und Dunquin Pier.

Slea Head

Der Punkt Slea Head bietet eine unvergessliche Aussicht auf die Klippen und das Meer an. Niemand kann es sich hier entgehen lassen, ein Foto zu machen. Die Straße ist an dem Punkt sehr eng. Und wenn zwei Reisebusse aufeinander treffen, was uns passiert ist, müssen Busfahrer ihr Talent zeigen, um hier ausweichen zu können.

Beehive Huts

In den Bienenstockhütten haben sich früher Mönche niedergelassen und hier gelebt.

Famine Cottage

Der Ort erinnert an die Zeiten der Hungersnot in Irland und gibt einen Eindruck vom früheren Leben der Menschen hier.

Coumeenole Beach

Der Sandstrand mit dem türkisfarbenen Meer zählt zu einem der schönsten Strände der Welt. Umgeben ist er von idyllischen grünen Wiesen mit Schafen.

Dunquin Pier

Der Ort hat einen wunderschönen Anblick: Eine schmale Straße im grünen Berg umgeben vom blauen Meer.

Fischerort Dingle

Unser nächster Stopp ist die Stadt Dingle. Hier machen wir eine Mittagspause und einen längeren Aufenthalt. Für das Mittagessen gibt es in Dingle genug Restaurants und Lebensmittelgeschäfte. Jeder entscheidet für sich, wo er essen möchte. Anschließend hat man noch Zeit, um die Stadt zu erkunden. Dingle fällt durch kleine bunte Häuser und Shops auf, wo man Souvenirs kaufen kann. Man kann einfach durch die Straßen der Stadt flanieren. Auch eine Kirche gibt es hier. Man trifft in Dingle auf viele Touristen. Die berühmteste Touristenattraktion ist der Delfin Fungie, der in der Bucht von Dingle lebt.

Auf dem Rückweg von der Dingle Tour

Bei der Rückkehr nimmt der Bus einen anderen Weg. Es geht über verschiedene Städte Irlands, unter anderem auch über Tralee, die Hauptstadt des Countys Kerry, zurück nach Killarney.

Fazit: Für alle Naturliebhaber kann ich einen Ausflug nach Dingle nur empfehlen. Es sind wunderschöne Naturorte, die man während der Tour besucht.

Wer den Dingle Weg wandern will, findet auf fernwege.de Infos zur Wanderung.

In der Bildergalerie zeige ich dir Fotos von meiner Tour nach Dingle.

Landschaft auf der Dingle Tour in Bildern

Shopping-Vorschläge

1 Hotel South Beach
Preis: € 3.392,00 Jetzt kaufen bei DerTour**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
20 Degrees Sud
Preis: € 1.328,00 Jetzt kaufen bei DerTour**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
3K Barcelona
Preis: € 411,00 Jetzt kaufen bei DerTour**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Reisetipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.