InRezepte

Chatschapuri – Rezept für knusprig saftiges georgisches Käsebrot aus der Pfanne

Chatschapuri – leckeres Rezept für georgisches Käsebrot aus der Pfanne

Chatschapuri sind mit Käse gefüllte Teigfladen aus der georgischen Küche. Sie werden in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun gebraten. Es gibt viele verschiedene Rezepte für Chatschapuri, zum Beispiel Chatschapuri mit Kefir. Hier stelle dir ein einfaches Chatschapuri Rezept mit Sauerrahm und Butter vor. Die Teigfladen schmecken saftig von innen, knusprig von außen und sind sowohl warm als auch kalt lecker. Chatschapuri sind ideal als Hauptgericht zum Beispiel mit einem Salat, als Snack zwischendurch oder zum Frühstück.

Tipp: Muss es mal schnell gehen? Dann probiere Faule Chatschapuri.

Noch mehr Rezepte aus der georgischen Küche findest du im Buch “Supra – Ein Fest der georgischen Küche”, dass du online zum Beispiel bei** Amazon bestellen kannst.

Rezept für Chatschapuri

Zutaten

für den Teig

  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • ca. 200 g Mehl
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Pflanzenöl zum Braten

für die Füllung

  • 400 g Reibekäse
  • 1 Ei

Chatschapuri zubereiten: so geht es

Bereite zuerst den Teig zu.

Schritt 1: Schmilz Butter und lass sie abkühlen.

Butter schmelzen

Schritt 2: Gib Sauerrahm, Ei sowie Salz dazu und rühre es um.

Sauerrahm, Ei und Butter verrühren

Schritt 3: Gib Mehl nach und nach dazu, knete es zu einem sehr weichen Teig und stelle den Teig anschließend 20 Minuten kalt.

Teig für Chatschapuri

In der Zwischenzeit kannst du die Füllung für Chatschapuri zubereiten.

Schritt 4: Gib Ei zu Reibekäse und verrühre es.

Käsefüllung für Teigfladen

Und schon ist die Füllung fertig.

Schritt 5: Bestreue die Arbeitsfläche mit Mehl, teile den Teig in 5 gleich große Stücke und rolle jedes Stück ca. 0,2 cm dick zu einem Kreis aus.

Chatschapuri Teig in Stücke teilen

Schritt 6: Gib die Füllung in die Mitte jedes Teigkreises und klebe die Ränder zusammen, sodass eine gefüllte Teigkugel entsteht.

Teig mit Käse füllen – Schritt 1

Teig mit Käse füllen – Schritt 2

Schritt 7: Rolle nun die gefüllten Teigkugeln einzeln jeweils zu einem etwa 0,3 cm dicken Kreis aus.

Chatschapuri ausrollen

Schritt 8: Gib etwas Pflanzenöl in die Pfanne, erhitze sie und brate darin jeden Teigfladen einzeln bei mittlerer Hitze zuerst von einer, danach von der anderen Seite jeweils ca. 3 Minuten goldbraun an. Füge nach Bedarf immer wieder etwas Pflanzenöl in die Pfanne hinzu.

Chatschapuri braten

Die köstlichen Chatschapuri sind jetzt fertig und können serviert werden.

Chatschapuri

Mit Käse gefüllte Teigfladen

Chatschapuri aus der Pfanne

Mit Käse gefüllte Teigfladen aus der Pfanne

Chatschapuri – Rezept für georgisches Käsebrot aus der Pfanne

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Chatschapuri – leckeres Rezept für georgisches Käsebrot aus der Pfanne
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 32 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes