Anzeige
InReisen

Magisches Örtchen Cabo da Roca

Cabo da Roca in Portugal

Atemberaubender Ausblick, beeindruckende Steilküste und unendliches türkis-blaues Meer erwartet einen am Cabo da Roca in Portugal. Diese Galerie zeigt dir einige Bilder von der magischen Landschaft.

Wunderschöne Landschaft am Cabo da Roca

Cabo da Roca liegt 15 Kilometer nördlich von Cascais in Portugal und wird als Plätzchen am Ende der Welt bezeichnet. Cascais ist eine kleine malerische Stadt am Meer mit tollen Stränden und dem wunderschönen Marechal Carmona Park. Von Lissabon ist Cascais mit dem Zug gut erreichbar, die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Vom Busbahnhof in Cascais verkehren regelmäßig Busse nach Cabo da Roca. Die Busfahrt dauert ca. 25 Minuten.

Cabo da Roca ist durch brechende Wellen am Fuße der Felsen, außergewöhnliche Pflanzen, schmale Wanderpfade und grüne Berge geprägt. Stürmischer Wind an der Küste verleiht der Landschaft noch mehr Dramatik. Viele tolle Fotomotive bieten sich hier an.

Leider ist der Ort im Sommer mit Touristen überfüllt. Ein Ausflug nach Cabo da Roca, wenn man gerade in Lissabon, Sintra oder Cascais ist, lohnt sich trotzdem. Man kann den schmalen Pfad entlang etwas weiter laufen, so den Touristenmengen entfliehen und die atemberaubende Landschaft in Ruhe genießen. Wenn man am Rand der 140 Meter hohen Küstenklippe steht, die salzige Luft einatmet, über den unendlichen türkis-blauen Ozean schaut und dem Rauschen der Wellen lauscht, kommt man sich tatsächlich wie am Ende der Welt vor.

Hotels in Portugal kannst du bei** Tui.com, ltur oder DerTour buchen.

Weitere Galerien:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail