Anzeige
InReisen

Wunderschönes Bulgarien: drei Highlights im Nationalpark Rila

Urlaub in wunderschönem Bulgarien: drei Highlights im Nationalpark Rila

Zauberhafte Seen mit kristallklarem Wasser, atemberaubendes Panorama mit unendlichen Weiten und bewundernswerte Architektur mit malerischer Landschaftskulisse – der Nationalpark Rila in Bulgarien bringt dich zum Staunen. Drei Highlights, die du in deinem Urlaub im Rila-Gebirge nicht verpassen darfst, stelle ich dir hier vor.

Rila ist mit seinen 80.000 Hektar der größte Nationalpark in Bulgarien. Der Park liegt im Rila-Gebirge und hat 120 Trichterseen. Während der Schneeschmelze kommen weitere Bergseen dazu. Hier gibt es zahlreiche Wanderwege mit einer atemberaubenden Landschaft.

Magisch, atemberaubend & malerisch – die Sieben Rila-Seen

Das schönste Naturerlebnis im Nationalpark Rila ist die Wanderung an den Sieben Rila-Seen entlang. Diesen zauberhaften Ort, der zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Bulgarien gehört, musst du auf deiner Reise durch Bulgarien unbedingt besuchen. Die Sieben Rila-Seen liegen stufenartig zwischen 2.095 und 2.535 Meter über dem Meeresspiegel in den Bergen und sind mit kleinen Wasserfällen oder Bächen miteinander verbunden. Jeder Bergsee hat einen Namen, der auf seine Form oder andere Merkmale zurückzuführen ist.

Mehr über die Sieben Rila-Seen und über die Wanderung dahin erfährst du im Beitrag Der magische Ort im Rila-Gebirge: wandern an den Sieben Rila-Seen entlang.

Einen geführten Tagesausflug zu den Sieben Rila-Seen kannst du bei** Viator buchen.

Urlaub in Bulgarien: Sieben Rila-Seen

Einzigartige Berglandschaft & unendliche Weiten – Gipfel Musala

Der Gipfel Musala ist mit seinen 2.925 Metern der höchste Berg Bulgariens und der Balkanhalbinsel. Er ist auch der kälteste Ort auf dem Balkan und ist 8 bis 9 Monate im Jahr mit Schnee bedeckt. Während der Wanderung auf den Berg öffnet sich dir eine einzigartige Berglandschaft zum Bewundern und Staunen. Auf dem Gipfel hast du eine grandiose Aussicht zum Atemanhalten. Den mächtigen Musala musst du in deinem Urlaub im Rila-Gebirge bewandert haben.

Mehr über den Gipfel Musala und die Wanderung auf den Berg gibt es im Beitrag Der mächtige Musala – wandern auf den höchsten Berg der Balkanhalbinsel.

Einen Tagesausflug mit einer geführten Wanderung auf den Musala kannst du bei** Viator buchen.

Pfad zum Musala in Bulgarien

Beeindruckende Architektur & traumhafte Naturkulisse – Rila-Kloster

Das Rila-Kloster liegt zwischen Hügeln mitten im Wald und ist eins der beliebtesten Ausflugsziele in Bulgarien. Wunderschöne Architektur vor einer malerischen Naturkulisse sorgt bei jedem für Bewunderung. Das beeindruckende Rila-Kloster musst du in deinem Urlaub in Bulgarien gesehen haben.

Mehr über das Rila-Kloster findest du im Beitrag Rila-Kloster: beeindruckende Architektur mit bezaubernder Naturkulisse.

Eine Tagestour zum Rila-Kloster kannst du bei** Viator buchen.

Bulgarisches Rila-Kloster

Infos für deinen Wanderurlaub inmitten des Rila-Gebirges**
  • Wanderkarte für den Nationalpark Rila gibt es bei Amazon.
  • Wanderführer für das Rila-Gebirge mit vielen Wanderungen und Trekkingtouren gibt es bei Amazon und bücher.de.
  • Hotels in Sofia kannst du unter anderem bei Booking.com buchen.

Weitere Wandertipps:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail