Anzeige
InRezepte

Buchweizentorte – einfaches Rezept für leckeren glutenfreien Kuchen

Buchweizentorte – einfaches Rezept für leckeren glutenfreien Kuchen

Alle Buchweizen-Liebhaber werden von dieser Torte garantiert begeistert sein. Der Teig für die Torte wird aus dem Buchweizenmehl zubereitet, ist komplett glutenfrei und hat den für Buchweizen typischen nussigen Geschmack. Die Creme besteht größtenteils aus Quark und schmeckt dadurch frisch und nicht zu süß. Walnüsse, mit denen die Buchweizentorte verziert wird, verleihen ihr eine zusätzliche besondere Geschmacksrichtung.

Zutaten für Buchweizentorte

für den Teig

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • ca. 230 g Buchweizenmehl
  • 5 Eier

für die Creme

  • 500 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 80 g Puderzucker
  • 6 EL Sahnestandmittel (bzw. nach Packungsanleitung)
  • Vanille

zum Bestreuen

  • ca. 170 g Walnüsse

Bestelle Zutaten online bei** Rewe.

Backzubehör

Zubereitung von Buchweizentorte

Bereite zuerst die Böden für die Buchweizentorte zu.

Schritt 1: Schmilz Butter, gib 50 g Zucker dazu und verrühre es.

Butter und Zucker verrühren für Buchweizentorte

Schritt 2: Trenne Eigelb und Eiweiß voneinander. Gib Eigelb zu Butter mit Zucker und schlage es zu einer cremigen Masse.

Butter, Zucker, Eigelb verrühren für Buchweizentorte

Schritt 3: Gib Buchweizenmehl nach und nach dazu und verrühre es zu einem etwas flüssigen Teig.

Masse für Buchweizentorte

Schritt 4: Schlage Eiweiß und die restlichen 50 g Zucker steif.

Eiweiß schlagen für Buchweizentorte

Schritt 5: Rühre die Eiweiß-Masse zum Teig unter.

Teig für Buchweizentorte

Schritt 6: Verteile den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten. Lass ihn anschließend abkühlen.

Teig für Buchweizentorte backen

In der Zwischenzeit wird die Creme für die Buchweizentorte zubereitet.

Schritt 7: Schlage Quark, Sahne, Puderzucker, Vanille und Sahnestandmittel zu einer cremigen Masse.

Creme für Buchweizentorte

Schon ist die Creme für die Buchweizentorte fertig.

Schritt 8: Schneide den Buchweizenteig in vier gleich große Stücke.

Teig für Buchweizentorte schneiden

Schritt 9: Bestreiche jedes Teigstück mit der Creme und stapele sie.

Teig für Buchweizentorte mit Creme bestreichen

Schritt 10: Hacke Walnüsse grob und bestreue damit die Buchweizentorte oben und am Rand.

Buchweizentorte mit Walnüssen bestreuen

Schritt 11: Stelle die Torte 2 – 3 Stunden kalt.

Jetzt kann die leckere Buchweizentorte serviert werden.

Buchweizentorte

Stück Buchweizentorte

Buchweizentorte glutenfrei

Glutenfreier Kuchen aus Buchweizenmehl

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Buchweizentorte – einfaches Rezept für leckeren glutenfreien Kuchen
Autor
veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Anzeige