Anzeige
InGesundheit, Tipps & Tricks

Buchweizenhonig: Eigenschaften & Anwendung

Buchweizenhonig

Buchweizenhonig zählt zu einer seltenen Honigsorte. Er hat einen einzigartigen, gewöhnungsbedürftigen Geschmack und schmeckt dadurch nicht jedem. Trotzdem finden sich Liebhaber dieser außergewöhnlichen Honigsorte. Durch seine fast schwarze Farbe unterscheidet sich Buchweizen Honig äußerlich von restlichen Honigsorten. Er weist aber nicht nur geschmacklich und äußerlich Besonderheiten auf. Buchweizen Honig ist auch gesundheitsfördernd, da er viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente sowie Aminosäuren enthält und antibakteriell wirkt.

Hier erkläre ich dir, welche Eigenschaften Buchweizenhonig hat, wo er angewendet werden kann und welche positive Wirkung er auf die Gesundheit hat. Außerdem erfährst du, wo du den Honig kaufen kannst.

Eigenschaften von Buchweizenhonig

Geschmacklich und äußerlich sticht Buchweizen Honig vor allem durch die folgenden Eigenschaften raus:

  • kräftiger Geschmack: Buchweizenhonig schmeckt herber und intensiver als andere Honigsorten.
  • rustikales Aroma: Buchweizen Honig hat ein intensives getreideartiges Aroma.
  • nicht zu süß: Im Vergleich zu anderen Honigsorten ist Buchweizen Honig nicht so süß.
  • zähflüssig: Der Honig hat eine zähflüssige Konsistenz.
  • dunkle Farbe: Auch durch seine dunkelbraune bis fast schwarze Farbe fällt er auf.

Anwendung von Buchweizen Honig

Buchweizenhonig findet oft seine Anwendung in der Küche. Er ist vor allem:

  • gesunder Zuckerersatz: Du kannst zum Beispiel deinen Tee mit Buchweizenhonig statt mit Zucker süßen.
  • leckerer Brotaufstrich: Für alle, die gewöhnlichen Honig zu süß finden, ist Buchweizenhonig ideal aufs Brot.
  • zum Backen von Lebkuchen: Oft wird Buchweizenhonig aufgrund seines besonderen Geschmacks zum Backen von Lebkuchen verwendet.
  • für Salatdressings: Willst du deinem Salatdressing eine einzigartige Geschmacksrichtung geben, dann verfeinere es mit Buchweizen Honig.
  • für Müsli: Auch in Müsli schmeckt der Honig lecker.

Buchweizen Honig aufs Brot

Buchweizenhonig & seine gesundheitsfördernde Wirkung

Buchweizenhonig ist als natürliches Heilmittel bekannt.

  • Da der Honig einen hohen Anteil an Eisen hat, kann er gegen Eisenmangel helfen.
  • Bei einer Erkältung kann er die Genesung beschleunigen. Vor allem soll der Honig gegen Husten helfen. Gib bei Hustenreiz etwas Buchweizen Honig zu lauwarmem Kräutertee und trinke ihn.
  • Auch soll der Honig einen gesunden Schlaf fördern. Trinke dafür vor dem Schlafengehen ein Glas lauwarmer Milch mit 2 – 3 Teelöffeln Buchweizenhonig.

Buchweizen Honig kaufen

Da Buchweizenhonig in Deutschland nicht sehr verbreitet ist, gibt es ihn nicht in jedem Supermarkt zu kaufen. Achte beim Kauf darauf, dass du ein reines Produkt ohne Zusätze bekommst.

  • Vor Ort kannst du den Honig bei einigen Imkern direkt kaufen.
  • Online gibt es ihn zum Beispiel bei** Amazon.

Du willst mehr über Buchweizen wissen? Im Beitrag Buchweizen-Rezepte – lecker, gesund & glutenfrei erfährst du, wie gesund er ist, wie du ihn richtig zubereitest, wo du ihn kaufen kannst, und findest viele leckere Rezepte mit Buchweizen.

Mehr Ideen:

Summary
Buchweizenhonig: Eigenschaften, Anwendung, Wirkung & mehr
Article Name
Buchweizenhonig: Eigenschaften, Anwendung, Wirkung & mehr
Description
Welche Eigenschaften Buchweizenhonig hat, wo er angewendet wird, welche positive Wirkung er auf die Gesundheit hat und wo du ihn kaufst, erfährst du hier.
Author
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail