Anzeige
InRezepte

Buchweizen-Rezepte – lecker, gesund & glutenfrei

Buchweizen-Rezepte – lecker, gesund & glutenfrei

Buchweizen zählt zu einem der gesundesten Gerichte in der russischen Küche und ist da sehr verbreitet. Vom grauen Aussehen der Samen solltest du dich nicht abschrecken lassen, denn sie sind nicht nur gesund und glutenfrei, sondern auch sehr lecker. Hier zeige ich dir ein einfaches Grundrezept für Buchweizen, das in der russischen Küche als Buchweizenbrei bezeichnet wird, und viele weitere köstliche Buchweizen-Rezepte. Außerdem erfährst du, wie du Buchweizen kochen und wo du ihn kaufen kannst. Viele spannende Bücher über Buchweizen gibt es zum Beispiel bei**Amazon.

  1. Buchweizen – gesund, glutenfrei & lecker
  2. Buchweizen kochen & zubereiten
  3. Buchweizen kaufen – vor Ort & online
  4. Leckere Buchweizen-Rezepte

Buchweizen – gesund, glutenfrei & lecker

Buchweizen enthält viele Vitamine, Mineral- sowie Nährstoffe und ist als natürliches Heilmittel gegen verschiedene Krankheiten bekannt. Da Buchweizen kein Getreide ist, ist er glutenfrei. In der Küche ist er vielseitig einsetzbar und schmeckt einfach köstlich. Außerdem kannst du Buchweizen sehr einfach und schnell zubereiten.

Buchweizen kochen & zubereiten

Buchweizen kochen – so gehst du vor

  1. Wasche Buchweizen.
  2. Gib ihn in einen Kochtopf in leicht gesalzenes Wasser (300 g Buchweizen für 1 l Wasser oder je nach Packungsanleitung) und koche es auf.
  3. Koche den Buchweizen bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten.
  4. Alternativ: Schalte den Herd aus und lass den Buchweizen weitere 15 Minuten quellen. So wird er noch lockerer.

Anschließend kannst du ihn servieren.

Buchweizenbrei – mit Butter oder Milch

Buchweizen wird in der russischen Küche oft einfach pur mit etwas Butter oder Milch serviert. Das Gericht nennt man Buchweizenbrei. Auch wenn die Rezepte sehr einfach klingen, schmeckt der Buchweizenbrei sowohl mit Butter als auch mit Milch unheimlich lecker und erfordert kaum Aufwand für seine Zubereitung.

Und so bereitest du den Buchweizenbrei mit Butter zu:

  1. Koche Buchweizen wie oben beschrieben.
  2. Gib ein Stück Butter in einen Teller und den heißen, fertig gekochten Buchweizen darauf.
  3. Rühre es solange um, bis die Butter geschmolzen ist, und genieße es.

Wenn der gekochte Buchweizen warm nicht sofort komplett aufgegessen wurde, schmeckt er am nächsten Tag kalt mit Milch lecker.

So machst du den Buchweizenbrei mit Milch:

  1. Gib ein paar Esslöffel Buchweizen in eine Schüssel.
  2. Gib soviel Milch dazu, dass eine flüssige Masse entsteht.
  3. Nun kannst du den Buchweizenbrei wie eine Suppe löffeln.

Buchweizen kaufen – vor Ort & online

  • Buchweizen vor Ort kaufen: in verschiedenen Supermärkten oder russischen Läden
  • Buchweizen online kaufen**: vekoop, Amazon, myTime

Leckere Buchweizen-Rezepte

Buchweizen als Beilage

Buchweizen kannst du vor allem als Beilage servieren, zum Beispiel mit

Hauptgerichte aus Buchweizen

Aber auch leckere Hauptgerichte kannst du daraus zubereiten.

Buchweizen mit Gemüsesauce

Dieses Hauptgericht ist vegan, gesund und schmeckt natürlich köstlich. Das Rezept dafür ist sehr einfach, so dass du es mit wenig Aufwand zubereiten kannst. Mit dem Gericht ist dir ein besonderes Mittag- oder Abendessen garantiert.

Zum Rezept

Buchweizen mit Gemüsesauce vegan

Buchweizen mit Tofu, Ingwer & Basilikum

Dieses Hauptgericht besteht aus lockerem Buchweizen, zarten Tofu-Stückchen und frischen Basilikumblättern. Es ist vegan, scharf und dank Ingwer, Knoblauch sowie Muskatnuss sehr aromatisch.

Zum Rezept

Hauptgericht – Buchweizen mit Tofu, Ingwer & Basilikum

Buchweizen mit Champignons

Auch dieses Gericht ist einfach und schnell zu zubereiten. Es schmeckt zart, ist vegan, gesund und sehr lecker.

Zum Rezept

Buchweizen mit Champignons servieren

Mit Buchweizen gefüllter Kürbis

Für die Kürbiszeit ist dieses Hauptgericht ideal. Kürbis gefüllt mit Buchweizen und im Ofen überbacken ergibt eine köstliche Geschmackskombination.

Zum Rezept

Kürbis gefüllt mit Buchweizen

Buchweizen-Frikadellen mit Champignons

Vegan, zart und sehr lecker sind diese Frikadellen, die aus Buchweizen und Champignons zubereitet werden. Sie passen perfekt als warmes Hauptgericht, als warme Beilage oder als kalter Snack zwischendurch.

Zum Rezept

Buchweizen Frikadellen ohne Ei

Nachtisch & Frühstück aus Buchweizen

Buchweizen ist so vielseitig, dass du daraus sowohl salzige als auch süße Gerichte zubereiten kannst.

Buchweizen mit Zwetschgen

Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Frühstück oder Nachtisch aus Buchweizen, Zwetschgen und Walnüssen? Eine Kombination aus fruchtig, nussig und zart macht dieses Gericht unwiderstehlich.

Zum Rezept

Buchweizen mit Zwetschgen servieren

Aus Buchweizenmehl lassen sich übrigens leckere Pfannkuchen, ein leckeres Brot oder eine leckere Torte zubereiten.

Glutenfreie Pfannkuchen

Hast du schon mal Buchweizenhonig probiert? Im Beitrag Buchweizenhonig: Eigenschaften & Anwendung erkläre ich dir, welche Eigenschaften Buchweizenhonig hat, wo er angewendet werden kann und welche positive Wirkung er auf die Gesundheit hat.

Mehr Ideen:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Anzeige