Anzeige
InRezepte

Brot selber backen – einfaches Rezept

Brot backen – Rezept

Brot selber zu backen ist gar nicht so schwer. Es gibt viele verschiedene Rezepte für alle möglichen Brotsorten. Das Grundrezept für Brot, das ich dir hier vorstelle, ist sehr einfach. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten, um den Hefeteig herzustellen. Er besteht aus Wasser, Hefe und Mehl sowie etwas Salz, Zucker und Pflanzenöl. Nur ausreichend Zeit musst du haben, um Brot zu backen beziehungsweise um den Teig gehen lassen. Das frisch gebackene Brot verbreitet einen unwiderstehlichen Duft in der Küche und schmeckt köstlich. Außerdem weißt du, welche Zutaten drin sind, und kannst auf Zusatzstoffe verzichten, wenn du Brot selber backst.

Brot backen – Zutaten

Um Brot selber zu backen, brauchst du folgende Zutaten:

  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 25 g Frischhefe oder 7 g Trockenhefe
  • 1 gehäufter TL Salz
  • 2 EL Pflanzenöl
  • ca. 400 g Mehl
  • Pflanzenöl zum Bestreichen von Kastenform und Brot

Brot backen – Backzubehör

Ich hatte die Kastenform mit den Maßen 22 x 8,5 x 8 cm.

Brot backen – Zubereitung

Und so backst du Brot selber:

Schritt 1: Gib Zucker zu Wasser und löse darin Hefe auf.

Hefe in Wasser auflösen für Brot

Schritt 2: Gib ca. 200 g Mehl dazu. Verrühre die Zutaten zu einem etwas flüssigen (etwa Konsistenz von Schmand) Teig. Bedecke die Schüssel mit dem Teig mit einem Handtuch, stelle sie an einen warmen Ort und lass den Teig ca. 20 Minuten gehen.

Flüssigen Teig gehen lassen für Brot

Schritt 3: Gib Salz zum Teig und verrühre es. Gib das restliche Mehl dazu und knete es zu einem festen Teig.

Teig für Brot kneten

Schritt 4: Gib Pflanzenöl dazu und knete den Teig ca. 7 – 8 Minuten durch. Lege den Teig zurück in die Schüssel, bedecke sie mit einem Handtuch, stelle sie an einen warmen Ort und lass den Teig ca. 25 Minuten gehen.

Teig für Brot gehen lassen

Schritt 5: Knete den Teig wieder durch und lass ihn weitere 10 Minuten gehen.

Schritt 6: Bestreiche die Kastenform mit Pflanzenöl. Knete den Teig nochmal durch, gib ihn in die Kastenform, bedecke sie mit einem Handtuch und lass ihn 30 Minuten gehen.

Brotteig in Kastenform gehen lassen

Schritt 7: Backe das Brot in der Kastenform auf einem Rost auf der vorletzten Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Minuten.

Schritt 8: Nimm das Brot aus dem Ofen, bestreiche es oben gleich mit Pflanzenöl und hole es aus der Kastenform raus.

Brot mit Pflanzenöl bestreichen

Nun kannst du das leckere und aromatische Brot genießen.

Selbstgebackener Brot

Brot selber backen

Brot backen – einfaches Rezept

Brot nach einfachem Rezept backen

Stück selbstgebackenes Brot

Brot selber backen – das musst du beachten

Damit dir das Brot gelingt, beachte die Tipps für die Zubereitung von Hefeteig. Sollte dein Hefeteig mal doch nicht aufgehen, erfährst du im Beitrag zum Hefeteig, was der Grund dafür sein kann, was du dagegen tun kannst, und wie du es vermeidest.

Produktempfehlungen**

BOSCH Küchenmaschine MUM48140DE, 600 W, 3,9 l Schüssel
Preis: € 199,00 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BOSCH Küchenmaschine StartLine MUM54D00, 900 W, 3,9 l Schüssel
Preis: € 174,00 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BOSCH Fleischwolfaufsatz Lifestyle-Set BakingSensation MUZ5BS1, Zubehör für alle Bosch Küchenmaschinen MUM5…, mit Spritzgebäckvorsatz und Schüssel
Preis: € 66,90 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail