Anzeige
InRezepte

Brötchen ohne Hefe – gefüllt mit Feta & Kräutern

Brötchen ohne Hefe backen – mit Feta & Kräutern – einfaches Rezept

Diese Brötchen bestehen aus einem luftigen Teig und einer leckeren Feta-Kräuter-Füllung. Der Vorteil der Brötchen ist, dass du sie nach dem einfachen Rezept sehr schnell ohne Hefe backen kannst. Sie sind ideal zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder zum Mittagessen, zum Beispiel mit einem Salat.

Brötchen ohne Hefe backen – Rezept

Zutaten für Brötchen ohne Hefe

für den Teig

  • 210 g Sauerrahm
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 3/4 TL Salz
  • 12 g Backpulver
  • ca. 350 g Mehl

für die Füllung

  • 200 g Feta
  • Eigelb von 1 Ei
  • Petersilie

Tipp: Statt Petersilie kannst du andere Kräuter verwenden oder sie komplett weglassen.

zum Bestreichen

  • Eiweiß von 1 Ei
  • 1 TL Sauerrahm
  • 1 TL Pflanzenöl

zum Bestreuen

  • Sesam

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Brötchen ohne Hefe backen – Zubehör

Brötchen ohne Hefe backen – so geht es

Schritt 1: Vermische 220 g Mehl, Backpulver und Salz.

Mehl, Backpulver, Salz vermischen

Schritt 2: Gib Sauerrahm sowie Pflanzenöl dazu und verrühre alles zu einem klebrigen Teig.

Sauerrahm und Pflanzenöl zu Mehl geben

Schritt 3: Gib nun nach und nach das restliche Mehl dazu und knete es zu einem weichen, sehr elastischen Teig.

Teig für Brötchen ohne Hefe

Bereite nun die Füllung zu.

Schritt 4: Zerdrücke Feta, z.B. mit einer Gabel, gib Eigelb sowie klein gehackte Petersilie dazu und vermische es zu einer homogenen Masse.

Füllung für Brötchen ohne Hefe

Schritt 5: Teile den Teig in ca. 9 gleich große Stücke, forme jedes Stück zu einem Kreis und gib in die Mitte jedes Kreises jeweils ca. 1/2 – 1 EL Füllung.

Feta-Kräuter-Füllung auf Teig verteilen

Schritt 6: Klebe die Ränder jedes Kreises zusammen und forme es jeweils zu einer Kugel. Verteile die Brötchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Brötchen mit Feta-Kräuter-Füllung formen

Schritt 7: Verrühre Eiweiß, Sauerrahm sowie Pflanzenöl und bestreiche damit die Brötchen oben. Bestreue sie anschließend mit Sesam.

Brötchen ohne Hefe mit Sesam bestreichen

Schritt 8: Backe die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Minuten.

Brötchen ohne Hefe backen

Und schon sind deine Brötchen ohne Hefe mit Feta und Kräutern fertig.

Brötchen mit Feta & Kräutern

Brötchen ohne Hefe

Brötchen gefüllt mit Feta & Kräutern

Brötchen ohne Hefe, mit Feta & Kräutern

Brötchen mit Feta-Kräuter-Füllung

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Brötchen ohne Hefe backen – mit Feta & Kräutern – einfaches Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail