Braut-Salat
Rezepte

Salat “Braut”

Salat “Braut”
(4) Ø 5

Warum der Salat so heißt? Die Antwort überlasse ich deiner Phantasie. Schmecken tut er auf jeden Fall sehr lecker.

Zutaten für Salat “Braut”

  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 2 rote Beten
  • 3 Eier
  • 150 g eingelegte Erbsen
  • ca. 200 ml Mayonnaise
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Zubereitung von Salat “Braut”

Schritt 1: Koche Kartoffeln, Karotten, rote Bete und Eier in gesalzenem Wasser.

Zutaten für Braut-Salat kochen

Schritt 2: Reibe fein Kartoffeln, Karotten, rote Bete und Eier einzeln, ohne sie zu vermischen, und verrühre sie auch jeweils einzeln mit etwas Mayonnaise. Salze alles je nach Geschmack.

Zutaten für Braut-Salat reiben

Schritt 3: Schichte das mit Mayonnaise vermischte Gemüse und Eier in einer Salatschüssel** in dieser Reihenfolge: Kartoffeln, Karotten, rote Bete, Eier. Du kannst die Reihenfolge auch ändern.

Schichten für Braut-Salat

Schritt 4: Verteile Erbsen darauf als letzte Schicht.

Erbsen auf Braut-Salat verteilen

Schritt 5: Streue geriebenen Käse oben drauf.

Käse auf Braut-Salat streuen

Wie hat dir der Salat “Braut” geschmeckt? Erzähle es in einem Kommentar.

Auch lecker:

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare

  1. Hi
    Das Rezept sieht einfach und lecker aus, nur mit Majo hab ich derzeit Probleme weil ich keine Gallenblase mehr habe, aber das Rezept werde ich demnächst ausprobieren, weil das klingt echt gut.
    Lieben Gruß Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen