Anzeige

Salat „Braut“

Braut-Salat

Warum der Salat so heißt? Die Antwort überlasse ich deiner Phantasie. Schmecken tut er auf jeden Fall sehr lecker.

Anzeige

Zutaten für Salat „Braut“

  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 2 Rote Beten
  • 3 Eier
  • 150 g eingelegte Erbsen
  • ca. 200 ml Mayonnaise
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Zubereitung von Salat „Braut“

Schritt 1: Koche Kartoffeln, Karotten, rote Bete und Eier in gesalzenem Wasser.

Anzeige

Zutaten für Braut-Salat kochen

Schritt 2: Reibe fein Kartoffeln, Karotten, rote Bete und Eier einzeln, ohne sie zu vermischen, und verrühre sie auch jeweils einzeln mit etwas Mayonnaise. Salze alles je nach Geschmack.

Zutaten für Braut-Salat reiben

Schritt 3: Schichte das mit Mayonnaise vermischte Gemüse und Eier in einer Salatschüssel** in dieser Reihenfolge: Kartoffeln, Karotten, rote Bete, Eier. Du kannst die Reihenfolge auch ändern.

Schichten für Braut-Salat

Schritt 4: Verteile Erbsen darauf als letzte Schicht.

Erbsen auf Braut-Salat verteilen

Schritt 5: Streue geriebenen Käse oben drauf.

Käse auf Braut-Salat streuen

Wie hat dir der Salat „Braut“ geschmeckt? Erzähle es in einem Kommentar.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Salat "Braut" – einfaches & schnelles Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Zeen Social Icons