InRezepte

Salat “Braut”

Braut-Salat

Warum der Salat so heißt? Die Antwort überlasse ich deiner Phantasie. Schmecken tut er auf jeden Fall sehr lecker.

Zutaten für Salat “Braut”

  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 2 Rote Beten
  • 3 Eier
  • 150 g eingelegte Erbsen
  • ca. 200 ml Mayonnaise
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Zubereitung von Salat “Braut”

Schritt 1: Koche Kartoffeln, Karotten, rote Bete und Eier in gesalzenem Wasser.

Zutaten für Braut-Salat kochen

Schritt 2: Reibe fein Kartoffeln, Karotten, rote Bete und Eier einzeln, ohne sie zu vermischen, und verrühre sie auch jeweils einzeln mit etwas Mayonnaise. Salze alles je nach Geschmack.

Zutaten für Braut-Salat reiben

Schritt 3: Schichte das mit Mayonnaise vermischte Gemüse und Eier in einer Salatschüssel** in dieser Reihenfolge: Kartoffeln, Karotten, rote Bete, Eier. Du kannst die Reihenfolge auch ändern.

Schichten für Braut-Salat

Schritt 4: Verteile Erbsen darauf als letzte Schicht.

Erbsen auf Braut-Salat verteilen

Schritt 5: Streue geriebenen Käse oben drauf.

Käse auf Braut-Salat streuen

Wie hat dir der Salat “Braut” geschmeckt? Erzähle es in einem Kommentar.

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  • Tanja

    Naja, also ‘Schuba’ würd ich net als Braut übersetzen

    September 23, 2018 um 8:04 pm Reply
  • biggi

    oh – das hört sich interessant an … und ich liebe Rote-Beete <3
    Dankeschön für das Rezept!
    Herzliche Grüße aus dem maison malou
    Biggi

    Januar 29, 2018 um 7:37 am Reply
    • Katja

      Sehr gerne 🙂

      Januar 29, 2018 um 10:08 pm Reply
  • Martina Petermann

    Ein super interessantes Rezept. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren! Lieber Gruß Martina

    Januar 28, 2018 um 5:48 pm Reply
    • Katja

      Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

      Januar 29, 2018 um 10:08 pm Reply
  • Nicole Katharina

    Hi
    Das Rezept sieht einfach und lecker aus, nur mit Majo hab ich derzeit Probleme weil ich keine Gallenblase mehr habe, aber das Rezept werde ich demnächst ausprobieren, weil das klingt echt gut.
    Lieben Gruß Nicole

    Januar 28, 2018 um 4:05 pm Reply
    • Katja

      Hallo Nicole,
      ich könnte mir vorstellen, dass es mit saurer Sahne genauso funktionieren würde, nur müsste man den Salat dann etwas mehr würzen.

      Januar 29, 2018 um 10:07 pm Reply
  • Christina

    die Sachen sehen richtig lecker aus und deine Schritt für Schritt Anleitung ist sehr hilfreich

    Januar 28, 2018 um 12:48 pm Reply
    • Katja

      Vielen Dank!

      Januar 29, 2018 um 10:05 pm Reply
  • Sigrid

    Mal ein etwas anderes Salatrezept. Sieht lecker aus, hört sich lecker an, also wird es ausprobiert.
    Liebe Grüße
    Sigrid
    https://www.mytraveldiaryusa.de/die-besten-songs-ueber-kalifornien/

    Januar 28, 2018 um 11:44 am Reply
    • Katja

      Danke. Das freut mich 🙂

      Januar 29, 2018 um 10:05 pm Reply
  • Carry

    Ich war schon länger auf der Suche nach einem neuen Rezept für einen Salat. Dieser hier klingt richtig lecker, vielen Dank fürs Teilen 🙂

    Liebe Grüße
    Carry von Living the Beauty

    Januar 28, 2018 um 11:35 am Reply
    • Katja

      Gerne 🙂 War auch für mich ein neues Rezept, das ich zum ersten Mal ausprobiert habe 😉

      Januar 29, 2018 um 10:04 pm Reply

    Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail