Anzeige
InRezepte

Borschtsch mit Bohnen – veganes Rezept für russische Rote-Bete-Suppe

Borschtsch mit Bohnen – veganes Rezept für russische Rote-Bete-Suppe

Nachdem ich dir das Rezept für veganen Bortsch sowie das Rezept für Borschtsch ohne Rote Bete schon gezeigt habe, kommt hier ein weiteres Rezept für die russische Rote-Bete-Suppe, und zwar für veganen Borschtsch mit Bohnen. Dieser Borschtsch kommt ohne Kartoffeln aus, dafür wird er mit Bohnen gekocht, die ihm eine außergewöhnliche Geschmacksrichtung verleihen.

Rezept für Borschtsch mit Bohnen

Zutaten

  • 100 g Bohnen (beliebig)
  • 1 Rote Bete
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 2 Tomaten
  • 200 g Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 1,5 l Wasser

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Kochzubehör

Zubereitung

Schritt 1: Gib Bohnen mit Wasser in einen Kochtopf und koche sie nach Packungsanleitung.

Schritt 2: Schneide Zwiebel klein und brate sie in einer Pfanne in Pflanzenöl glasig an.

Zwiebel braten für Frikadellen ohne Ei

Schritt 3: Raspele Karotten grob, gib sie zu den Zwiebeln und brate sie unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten.

Karotten braten für Chartscho

Schritt 4: Schneide Paprika in dünne Streifen, gib sie zu den Karotten mit Zwiebeln und brate sie unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten. Nimm das Gemüse anschließend vom Herd.

Paprika, Karotten & Zwiebel anbraten

Schritt 5: Schneide Rote Bete in kleine Würfel und brate sie in einer Pfanne in Pflanzenöl unter Rühren ca. 2 Minuten.

Rote Bete anbraten

Schritt 6: Schneide Tomaten in Würfel, gib sie sowie Zitronensaft zur Rote Bete und rühre es um. Dünste nun die Rote Bete bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 40 Minuten, bis sie gar ist.

Rote Bete dünsten

Schritt 7: Schneide Weißkohl in dünne Streifen, gib ihn in den Kochtopf zu den gekochten Bohnen und koche ihn ca. 5 Minuten.

Weißkohl kochen

Schritt 8: Gib das Gemüse aus Schritt 4 in den Kochtopf und koche es weitere etwa 5 Minuten.

Gemüse für Borschtsch kochen

Schritt 9: Gib die gedünstete Rote Bete sowie Lorbeerblätter dazu und koche es weitere etwa 2 Minuten. Würze die Suppe dabei mit Salz und Pfeffer und lass sie anschließend 20 Minuten auf dem warmen Herd ruhen.

Borschtsch mit Bohnen kochen

Danach kann der leckere Borschtsch mit Bohnen serviert werden.

Borschtsch mit Bohnen

Rote-Bete-Suppe mit Bohnen

Borschtsch mit Bohnen vegetarisch

Borschtsch mit Bohnen vegan

Rote-Bete-Suppe mit Bohnen vegan

Noch mehr Rezepte für beliebte russische Suppen findest du im Beitrag Russische Suppen – die leckersten & bekanntesten Rezepte.

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail