Anzeige
InRezepte

Biskuit-Törtchen mit frischen Erdbeeren – fruchtig, cremig, zart

Biskuit-Törtchen mit frischen Erdbeeren

Diese Biskuit-Törtchen mit frischen Erdbeeren sind ein idealer Sommer-Nachtisch. Sie bestehen aus einem zarten Teig und einer cremigen Füllung, die gleichzeitig fruchtig schmeckt. Und noch mehr Vorteile haben die leckeren Törtchen. Sie sind nämlich einfach und schnell zu backen. Außerdem brauchst du nur wenige Zutaten für das Rezept.

Rezept für Biskuit-Törtchen mit frischen Erdbeeren

Zutaten

für den Biskuitteig

  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Mehl
  • Vanille

für die Füllung

  • ca. 350 g Erdbeeren
  • 300 g Sahne
  • 30 g Puderzucker

Bestelle Zutaten online bei** Rewe.

Backzubehör

Zubereitung

Zuerst wird der Biskuitteig für die Törtchen zubereitet.

Schritt 1: Schlage Zucker, Eier und Vanille zu einer cremigen Masse.

Eier, Zucker schlagen für Pfirsich-Joghurt-Herztorte

Schritt 2: Hebe Mehl unter.

Teig für Pancho Torte

Schritt 3: Verteile den Teig in Form von Kreisen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Tipp: Das Formen von Kreisen aus dem Teig gelingt dir am besten, wenn du die Kreise zuerst auf dem Backpapier zeichnest und dann im Kreis den Teig von der Mitte aus zum Rand verteilst.

Biskuitteig für Törtchen backen

Schritt 4: Backe die runden Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 5 – 7 Minuten und lass sie abkühlen.

Tipp: Die Plätzchen dürfen im Backofen nicht zu trocken werden.

Biskuit-Plätzchen

Bereite nun die Creme für die Törtchen zu.

Schritt 5: Schlage Sahne und Puderzucker steif.

Eiweiß, Zucker schlagen für Törtchen "Kubanka"

Schritt 6: Schneide jede Erdbeere in zwei Hälften.

Schritt 7: Mache mit einem Spritzbeutel Streifen aus der Creme in der Mitte jedes Biskuitplätzchens. Verteile Erdbeerhälften auf die Creme. Gib nun wieder mit dem Spritzbeutel die Creme auf die Erdbeerhälften und verteile wieder weitere Erdbeerhälften darauf.

Creme auf Biskuit-Plätzchen verteilen

Erdbeeren auf Biskuit-Plätzchen verteilen

Schritt 8: Falte nun die beiden Ränder jedes Biskuitplätzchens so, dass sie an der Creme kleben bleiben.

Biskuit-Törtchen mit Erdbeeren formen

Schritt 9: Stelle die Biskuit-Törtchen ca. 1 – 2 Stunden kalt.

Biskuit-Törtchen mit Erdbeeren

Danach kannst du sie servieren.

Erdbeer-Biskuit-Törtchen

Biskuit-Törtchen mit Erdbeeren & Sahne

Leckere Biskuit-Törtchen mit Erdbeeren

Biskuit-Törtchen mit Erdbeeren – schnelles Rezept

Biskuit-Törtchen

Törtchen mit Erdbeeren aus Biskuitteig

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail