Anzeige
InRezepte

Birnen aus Kartoffeln

Birnen aus Kartoffeln

Wer nach einem einfachen und trotzdem außergewöhnlichen Rezept sucht, ist bei diesem Gericht genau richtig. Für Birnen aus Kartoffeln braucht man nur wenige Zutaten, und es ist ziemlich schnell zuzubereiten. Dafür sieht es originell aus und sorgt auf jedem Esstisch für Bewunderung. Besonders Kinder werden davon begeistert sein. Aber auch für Erwachsene ist es mal etwas anderes als ein gewöhnliches Mittag- oder Abendessen. Mit der Füllung kann man übrigens beliebig variieren.

Zutaten für Birnen aus Kartoffeln

Die Zutaten ergeben 6 Birnen.

  • 900 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • Salz

für die Füllung

  • 100 g eingelegte Gurken
  • 50 g Reibekäse
  • 20 g Zwiebeln

zum Wälzen

  • ca. 20 g Mehl oder Zwieback

zum Verzieren

  • 1 eingelegte Gurke
  • 6 Sultaninen

Zubereitung von Birnen aus Kartoffeln

Schritt 1: Schäle und koche Kartoffeln. Gib Butter dazu, würze die Kartoffeln mit Salz und püriere sie.

Kartoffeln pürieten für Birnen aus Kartoffeln

Bereite nun die Füllung zu.

Schritt 2: Schneide eingelegte Gurken in sehr kleine Würfel und hacke Zwiebeln fein. Vermische Gurken, Zwiebeln und Reibekäse.

Füllung für Birnen aus Kartoffeln

Damit ist die Füllung fertig.

Schritt 3: Teile die Kartoffel-Masse in 6 Teile und bilde aus jedem Teil Mulden. Gib ca. 1 – 1,5 EL Füllung in jede Mulde und forme Birnen daraus.

Birnen aus Kartoffeln füllen

Schritt 4: Schneide die Gurke zum Verzieren in dünne Streifen.

Schritt 5: Wälze jede Birne in Mehl oder in zerbröseltem Zwieback und verziere sie mit Gurken-Streifen und Sultaninen.

Birnen aus Kartoffeln verzieren

Schritt 6: Backe die Birnen aus Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10 Minuten.

Birnen aus Kartoffeln überbacken

Anschließend kannst du sie servieren.

Birnen aus Kartoffeln servieren

Produktempfehlungen**

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail