Anzeige
InReisen

Fantastischer Blick auf dem Ben Vrackie

Ben Vrackie – Wandern in Schottland

Eine tolle Aussicht und abwechslungsreiche Landschaft bietet die Wanderung auf den Berg Ben Vrackie bei Pitlochry in Schottland. Schaue dir in dieser Galerie einige Bilder von der Wanderung an.

Auf dem Weg auf den Ben Vrackie in Bildern

Ben Vrackie

Pitlochry ist eine kleine Stadt in Schottland, die am Fluss Tummel liegt. Nach Pitlochry kommt man von Glasgow bequem mit dem Zug (Hotels in Glasgow kann man bei** Tui.com, ltur oder DerTour buchen). Die Zugfahrt dauert ca. 1,5 Stunden. Der Weg auf den Ben Vrackie ist in Pitlochry gut ausgeschildert und führt zuerst einige Kilometer durch die Stadt. Wenn man mit dem Auto in die Stadt kommt, gibt es direkt vor dem Pfad auf den Ben Vrackie einen Parkplatz.

Der Pfad führt zuerst durch den Wald mit kleinen Flüssen. Auf dem weiteren Weg wandert man durch eine grandiose Berglandschaft mit vielen kleinen Seen, ungewöhnlichen Pflanzen und lila Blumen. Das Wetter ändert sich hier ständig, und es kann sehr windig werden.

Vor dem steilen schmalen Pfad angekommen, der auf den 841 Meter hohen Ben Vrackie führt, ist man von einer unvergesslichen Landschaft mit einem See und riesigen Steinen umgeben. Der Anstieg nach oben ist etwas anstrengend, dafür wird man aber immer wieder mit einer grandiosen Aussicht auf Berge, Seen und die Stadt belohnt. Auf dem Gipfel vom Ben Vrackie kann man wunderschöne Natur bewundern und eine Pause anlegen, bevor es wieder nach unten geht.

Urlaubsangebote mit Frühbucherrabatten gibt es bei** Tui.com oder DerTour.

Weitere Galerien:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail