InRezepte

Beeren-Galette – fruchtig süße Variante der französischen Spezialität

Beeren Galette – Rezept für süße Variante der französischen Spezialität

In Frankreich ist eine Galette ein herzhafter Buchweizen-Pfannkuchen. Hier zeige ich dir ein leckeres Rezept für eine süße Galette mit Beeren. Sie besteht aus einem knusprigen Mürbeteig und einer fruchtigen Beeren-Füllung. Das Rezept für die Beeren Galette  ist sehr einfach, sodass du das fruchtige Dessert schnell auf den Esstisch zaubern kannst. Im Sommer sind frische Beeren oder frisches Obst ideal dafür, um damit die Galette zu backen.

Rezept für Beeren Galette

Zutaten

für den Teig

  • 50 g Butter (sehr kalt)
  • ca. 50 g Schmand
  • 15 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ca. 110 g Mehl
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Tipp: Lege Butter etwa 1 Stunde vorher ins Gefrierfach.

für die Füllung

  • 200 g schwarze Johannisbeeren
  • 50 g Zucker
  • 15 g Maisstärke

Tipp: Statt schwarze Johannisbeeren kannst du andere Früchte nach deinem Geschmack nehmen. Auch tiefgefrorene Früchte kannst du verwenden, dabei werden sie vorher nicht aufgetaut.

zum Bestreichen und Bestreuen

  • ca. 10 g Butter (geschmolzen und abgekühlt)
  • ca. 5 g brauner Rohrohrzucker

Tipp: Alternativ kannst du auch normalen Zucker nehmen.

Beeren Galette backen: so geht es

Bereite zuerst den Teig zu.

Schritt 1: Gib Mehl, Zucker, Salz und in Stücke geschnittene Butter in eine Rührschüssel und hacke es fein.

Tipp: Am besten gelingt es dir, wenn du alle Zutaten in einen Standmixer gibst und es zu einer homogenen Masse mixt.

Mehl, Butter, Zucker fein hacken

Schritt 2: Gib Schmand dazu und knete es zu einem weichen Teig. Lege den Teig in eine Schüssel, decke ihn zu und stelle ihn 30 Minuten kalt.

Tipp: Ist der Teig zu trocken, füge noch etwas Schmand hinzu. Ist er zu klebrig, gib noch etwas Mehl dazu.

Mürbeteig für Beeren Galette

In der Zwischenzeit kannst du die Füllung zubereiten.

Schritt 3: Vermische Zucker und Speisestärke zu einer homogenen Masse.

Zucker und Speisestärke vermischen

Schritt 4: Bestreue die Arbeitsfläche mit Mehl, rolle den Teig etwa 3 mm dick zu einem Kreis aus und lege ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Verteile die Zucker-Speisestärke-Mischung auf dem Kreis, lass dabei etwa 3 cm Abstand zum Rand, und verteile schwarze Johannisbeeren auf der Zucker-Speisestärke-Mischung.

Schwarze Johannisbeeren auf ausgerolltem Mürbeteig verteilen

Schritt 5: Klappe den frei gelassenen Rand ein, bestreiche ihn mit geschmolzener Butter und bestreue ihn mit braunem Rohrohrzucker.

Beeren Galette formen

Schritt 6: Backe die Beeren Galette im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten und lass sie auskühlen.

Beeren Galette backen

Schon kannst du die köstliche Beeren Galette vernaschen.

Beeren Galette

Süße Galette mit schwarzen Johannisbeeren

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Beeren Galette – Rezept für süße Variante der französischen Spezialität
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes