InRezepte

Basilikum-Pesto selber machen – veganes Rezept ohne Parmesan

Basilikum-Pesto selber machen – veganes Rezept ohne Parmesan

Ob mit Nudeln, aufs Brot oder zum Dippen – Basilikum-Pesto ist so vielseitig verwendbar und so lecker. Hier zeige ich dir, wie du Basilikum-Pesto selber machen kannst. Das Rezept dafür ist ohne Parmesan und somit vegan. Wie du das klassische Basilikum-Pesto mit Parmesan zubereitest, erfährst du weiter unten. Außerdem gebe ich dir Tipps, die dir helfen sollten, ein perfektes Basilikum-Pesto nach deinem Geschmack zu zaubern.

Basilikum-Pesto: veganes Rezept ohne Parmesan

Zutaten für Basilikum-Pesto ohne Parmesan

  • 50 g frische Basilikumblätter
  • 30 g Cashew- oder Pinienkerne
  • 15 g Hefeflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 90 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Veganes Basilikum-Pesto selber machen: so geht es

Schritt 1: Röste Cashew- oder Pinienkerne und lass sie auskühlen.

Schritt 2: Gib Basilikumblätter, geröstete Cashew- oder Pinienkerne, Knoblauch und Olivenöl in einen Mixer und püriere alles.

Basilikumblätter, Cashews, Knoblauch, Olivenöl pürieren

Schritt 3: Füge Hefeflocken hinzu und vermische es zu einer homogenen Masse, würze sie dabei nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.

Hefeflocken zu Basilikum-Masse geben

Schon ist dein veganes Basilikum-Pesto ohne Parmesan fertig und kann serviert werden.

Basilikum-Pesto vegan selber machen

Basilikum-Pesto selber machen: Tipps & Tricks

  • Wenn du Basilikum-Pesto mit Parmesan machen willst, ersetzte einfach im obigen Rezept Hefeflocken durch 50 g Parmesan. Reibe den Parmesan vorher, füge ihn der Basilikum-Masse hinzu und püriere die Masse kurz nochmal. Statt Parmesan kannst du auch eine andere Sorte Hartkäse nehmen. Beachte, dass Parmesan genau wie viele andere Käsesorten nicht vegetarisch ist, da er mit tierischem Lab hergestellt wird.
  • Verfeinern kannst du dein Pesto mit verschiedenen Kräutern, zum Beispiel mit etwas Petersilie.
  • Verwende zum Selbermachen von Pesto Olivenöl guter Qualität.
  • Bewahre Basilikum-Pesto verschlossen in einem Glas im Kühlschrank auf.
  • Damit dein Basilikum-Pesto seine grüne Farbe behält und länger haltbar bleibt, bedecke es oben mit einer Schicht Olivenöl.
  • Hefeflocken kannst du online zum Beispiel bei vekoop** bestellen.

Basilikum-Pesto Rezept ohne Parmesan

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Basilikum-Pesto selber machen – veganes Rezept ohne Parmesan
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes