InRezepte

Bärlauch-Hummus – leckeres Rezept für würziges Mus mit feinem Aroma

Bärlauch-Hummus – leckeres Rezept für würziges Mus mit feinem Aroma

Dieser Bärlauch-Hummus ist eine leckere Abwechslung zur klassischen Hummus-Variante. Würziger Geschmack, cremige Konsistenz und feines Aroma machen das Mus zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Ob mit selbstgemachten Gemüsechips, frischen Gemüsesticks oder als Aufstrich aufs Brot – genieße ihn nach Lust und Laune.

Rezept für Bärlauch-Hummus

Zutaten

  • 225 g gekochte oder eingelegte (Abtropfgewicht) Kichererbsen
  • 50 g frischen Bärlauch
  • 15 g Sesampaste
  • 10 ml Zitronensaft
  • 10 ml Olivenöl
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 70 ml Kichererbsenwasser (von gekochten oder eingelegten Kichererbsen)

Zubereitung

Schritt 1: Tropfe Kichererbsen ab und püriere sie zusammen mit Sesampaste, Zitronensaft, Olivenöl, Paprikapulver und Kichererbsenwasser. Würze die Masse nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.

Tipp: Nimm am besten zuerst etwas weniger Wasser und füge das restliche nach und nach hinzu, um die richtige Konsistenz des Hummus zu erreichen.

Kichererbsen mit Sesampaste, Zitronensaft, Olivenöl, Paprikapulver pürieren

Schritt 2: Wasche Bärlauch, tropfe ihn gründlich ab und schneide ihn klein.

Bärlauch klein schneiden

Schritt 3: Gib den Bärlauch zur Kichererbsen-Masse und püriere sie nochmal.

Bärlauch mit Kichererbsen-Masse pürieren

Fertig ist der aromatisch-würzige Bärlauch-Hummus.

Bärlauch-Hummus

Bärlauch-Hummus selber machen

Hummus mit Bärlauch

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes