Anzeige
InRezepte

Apfelkuchen aus Rührteig backen – einfaches & schnelles Rezept für saftigen Kuchen in Springform

Apfelkuchen saftig aus Rührteig in Springform backen – einfaches Rezept

Dieser Apfelkuchen besteht aus einem weichen Rührteig und schmeckt sehr saftig. Er wird in einer Springform gebacken. Da das Rezept ziemlich einfach ist, geht die Zubereitung schnell und mit nur wenigen Arbeitsschritten. Teig rühren, Äpfel dazugeben und den Kuchen in den Backofen zum Backen schieben. Danach ist der fruchtige Apfelkuchen fertig. Für das Rezept brauchst du nur wenige Zutaten, die vermutlich jeder immer zu Hause hat. Damit ist der Kuchen ideal, wenn unerwartet Besuch kommt, oder du plötzlich Lust auf einen leckeren Kuchen bekommst. Zum Tee, Kaffee oder zum Naschen – der Apfelkuchen ist ein süßer Genuss für Erwachsene und Kinder.

Saftigen Apfelkuchen aus Rührteig backen – Rezept

Zutaten für Apfelkuchen in Springform (für Ø 26 cm)

  • 5 Äpfel
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • 6 g Speisesoda (Natron)
  • 1 EL Zitronensaft
  • ca. 160 g Mehl
  • Butter oder Margarine zum Einfetten der Springform

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Saftigen Apfelkuchen aus Rührteig backen – Zubehör

Saftigen Apfelkuchen aus Rührteig backen – so geht es

Zuerst wird der Biskuitteig für den Apfelkuchen zubereitet.

Schritt 1: Schneide Äpfel in kleine Würfel.

Äpfel in Würfel schneiden

Schritt 2: Schlage Zucker und Eier zu einer cremigen, weißen Masse auf.

Zucker und Eier aufschlagen

Schritt 3: Löse Speisesoda in Zitronensaft auf, gib es zur Zucker-Eier-Masse und schlage es wieder kurz auf.

Eier und Zucker steif schlagen für Kartoschka

Schritt 4: Hebe in kleinen Portionen Mehl unter.

Mehl zu Masse aus Eiern und Zucker geben

Schritt 5: Gib die in Würfel geschnittenen Äpfel zum Teig und rühre es vorsichtig um.

Äpfel zum Biskuitteig geben

Schritt 6: Lege den Boden der Springform mit Backpapier aus und fette den Rand mit Butter oder Margarine ein. Gib den Teig in die Form und backe den Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen die ersten 10 Minuten bei 180 °C, schalte den Herd danach auf 150 °C um und backe ihn weitere ca. 30 Minuten.

Wichtig: Öffne den Backofen in den ersten 20 Minuten nicht, damit der Kuchen nicht zusammenfällt.

Apfelkuchen backen

Und schon ist der saftige Apfelkuchen fertig und kann serviert werden.

Apfelkuchen saftig

Apfelkuchen aus Rührteig in Springform backen

Saftiger Apfelkuchen aus Rührteig

Saftigen Apfelkuchen backen

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Apfelkuchen saftig aus Rührteig in Springform backen – einfaches Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail